Dienstag, 23. Oktober 2018, 18:31 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

0stefu0

Forumist

Beiträge: 137

Geburtstag: 7. Juni 1983 (35)

Wohnort: 3067 Boll

Beruf: Den habe ich

1

Samstag, 14. April 2018, 07:35

Suche Ersatzteile zu Re 460 SF DRS

Guten Morgen

Ich habe eine betagte Re 460 SF DRS, Art.Nr: 63506 von Roco uns möchte diese wieder Fahrtüchtig machen.

Hat jemand aus dem Forum noch irgendwelche Ersatzteile die er nicht meher braucht? Haltegriffe bei den Türen des Lokführers, Phantos, Radsätze (DC).

Vielen Dank für eure Hilfe!
Freundlicher Gruss

Stefan




Stromart: Gleichstrom
Steuerung über PC mit Software von Modellstellwerk Domino '67
  • Zum Seitenanfang

2

Samstag, 14. April 2018, 07:48

Ich kann dir mit folgenden Teilen dienen:

- Griffstangen für die Türen
- Passende, schwarze Seitenspiegel, geschlossen und aufgeklappt
- Zwei Panthos, jedoch fehlen die Schrauben
- Frontgriffstangen, für die Lok passend in weiss
- Zurüstteile für die Front (geschlossener Schienenräumer mit Kupplung, Schläuchen und Steckdose)

Bei Bedarf sind auch noch Puffer und der Rangiertritt in der Mitte der Front vorhanden.

Wenn du von AC auf DC umbauen willst, muss neben dem Radsatz glaube ich auch der Getriebeboden getauscht werden. Bei der Generation könnte es zudem sein, dass das Drehgestell mit dem Schleifer gar keinen Antrieb besitzt.
Da ist allenfalls ein Bodentausch fast schon einfacher.
  • Zum Seitenanfang

0stefu0

Forumist

Beiträge: 137

Geburtstag: 7. Juni 1983 (35)

Wohnort: 3067 Boll

Beruf: Den habe ich

3

Sonntag, 15. April 2018, 07:19

Hallo Nico

Zitat

Wenn du von AC auf DC umbauen willst, muss
neben dem Radsatz glaube ich auch der Getriebeboden getauscht werden.
Bei der Generation könnte es zudem sein, dass das Drehgestell mit dem
Schleifer gar keinen Antrieb besitzt.

Da ist allenfalls ein Bodentausch fast schon einfacher.

Stimmt! Ich habe mir den Getriebeboden nochmals angesehn. Das Drehgestell mit dem Schleifer ist wirklich nicht angetrieben. Danke für den Hinweis!!
In dem Fall ist es wirklich einfacher eine Occasions-Lok zu kaufen und dann einen Hütchentausch vorzunehmen.
Freundlicher Gruss

Stefan




Stromart: Gleichstrom
Steuerung über PC mit Software von Modellstellwerk Domino '67
  • Zum Seitenanfang