Thursday, December 13th 2018, 5:29am UTC+1

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to HAG-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, June 23rd 2018, 4:47pm

Re 4/4 BT, GS, Nr. 187

Hallo
wie kann ich diese Lok öffnen? Leider fehlt die Anleitung dazu.
Besten Dank im Voraus für Eure Hilfe.
  • Go to the top of the page

Rüdiger

Forumist

Posts: 1,821

Location: bei Aschaffenburg

Occupation: Bahnbetriebsfachwirt

2

Saturday, June 23rd 2018, 6:04pm

Da ist genau in der Mitte auf der Unterseite der Lok eine Schraube. Diese rausdrehen, die Tankgarnitur abziehen und voila - Das Gehäuse löst sich vom Chassis
!
Gediegen reisen: www.extrazug.ch
  • Go to the top of the page

Empedokles

Forumist

Posts: 2,792

Birthday: Oct 14th 1951 (67)

Location: Zollernalb

Occupation: Arzt

3

Saturday, June 23rd 2018, 10:48pm

... und beim Wiederzusammensetzen sorgfältig achten, dass man die zarten Glühbirnchen hinter den Frontscheinwerfern nicht zerdrückt!
  • Go to the top of the page

4

Sunday, June 24th 2018, 1:58pm

Da ist genau in der Mitte auf der Unterseite der Lok eine Schraube. Diese rausdrehen, die Tankgarnitur abziehen und voila - Das Gehäuse löst sich vom Chassis
!
Danke für Deine Antwort. Das habe ich gemacht, jedoch lässt sich das Gehäuse nicht abnehmen trotz unzähliger, verschiedener Versuche. Die Verkeidung der Drehgestelle habe ich auch abgenommen. Ohne Erfolg. Wer hat noch eine gute Idee?
  • Go to the top of the page

modellbahner

Administrator

Posts: 6,778

Location: Interlaken BE - Schweiz

Occupation: Elektroniker / Elektroing FH

5

Sunday, June 24th 2018, 2:44pm

Dann Bedarf es wohl etwas Geschick und Kraft - dann ist das Gehäuse auf dem Chassis verkantet. Achtung: Wenn ein Zurüstsatz montiert wurde kann es auch sein, dass das Gehäuse an der Schraubenkupplung ansteht.
  • Go to the top of the page

6

Sunday, June 24th 2018, 5:07pm

Dann Bedarf es wohl etwas Geschick und Kraft - dann ist das Gehäuse auf dem Chassis verkantet. Achtung: Wenn ein Zurüstsatz montiert wurde kann es auch sein, dass das Gehäuse an der Schraubenkupplung ansteht.
So ist es! Mit etwas Kraft ging's. Besten Dank.
  • Go to the top of the page