Samstag, 17. November 2018, 10:17 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 27. Oktober 2018, 20:49

Bm 4/4

Für meine Sammlung suche ich schon länger eine Hag Bm 4/4 für AC.
Leider bis jetzt nie was gefunden, dass mir zugesagt hat. Am liebsten wäre Digital mit Sound.
Vielleicht klappts ja zu Weihnachten 2018.
Wenn jemand was hat, bitte melden.
  • Zum Seitenanfang

2

Sonntag, 28. Oktober 2018, 17:37

RE: Bm 4/4

Für meine Sammlung suche ich schon länger eine Hag Bm 4/4 für AC.


Bm 4/4 von HAG?
von Lima und LS, aber HAG ?
Muni271
  • Zum Seitenanfang

lehcim

Forumist

Beiträge: 491

Geburtstag: 24. Oktober 1991 (27)

Wohnort: Schweiz

Beruf: Lokführer Kat. B

3

Sonntag, 28. Oktober 2018, 17:54

@Muni 271

Den Bm 4/4 II 18451 gab es weder von Lima noch von LS, jedoch von HAG.
Bahnsinnige Grüsse aus dem schönen Kanton Schwyz
Michel

Bahnbilder Michel
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 773

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

4

Sonntag, 28. Oktober 2018, 18:37

Da die Lok ab Werk noch verfügbar ist (http://www.hag.ch/de/fileadmin/user_uplo…haeuse_loks.pdf) kann ich nicht ganz verstehen wieso du so lange schon ein Modell suchst...
  • Zum Seitenanfang

Mattioli

Forumist

Beiträge: 734

Geburtstag: 15. April 1975 (43)

Wohnort: Seeland

Beruf: Rattenfänger

5

Montag, 29. Oktober 2018, 07:28

Vermutlich weil das eben immer stolze Preise sind...
Es grüsst Mattioli

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)
  • Zum Seitenanfang

6

Montag, 29. Oktober 2018, 09:34

@Muni 271

Den Bm 4/4 II 18451 gab es weder von Lima noch von LS, jedoch von HAG.

Ja, das ist klar. Nur war von "II" eingangs nicht die Rede.

Auch hier möchte ich dann jemandem sagen:

Sprache ist nicht allein dazu da, sich auszudrücken, sondern vielmehr, von anderen verstanden zu werden.
Muni271
  • Zum Seitenanfang

7

Montag, 29. Oktober 2018, 11:14

Vermutlich weil das eben immer stolze Preise sind...


Das trifft den Nagel auf den Kopf.
Zudem sind es nur die Gehäuse. Der Rest müsste man selber Basteln.

In der Zwischenzeit hat mir ein Forumist genau das gesuchte Modell zu fairen Konditionen angeboten. Ich habe hier zugeschlagen.

Das Thema hat sich erledigt. Danke an alle für die Mithilfe!
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 773

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

8

Montag, 29. Oktober 2018, 11:17

Zudem sind es nur die Gehäuse. Der Rest müsste man selber Basteln.


Das ist Quatsch. Selbstverständlich kann jedes Modell als vollwertige Lok in der gewünschten Stromart bestellt werden.
  • Zum Seitenanfang

9

Montag, 29. Oktober 2018, 14:43

OK dann bin ich einem Irrglauben aufgesessen. Ich war der Ansicht, ich bekomme da nur das Gehäuse gemäss der Liste.
  • Zum Seitenanfang