Montag, 10. Dezember 2018, 03:29 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 595

Wohnort: Zuhause

1

Dienstag, 20. November 2018, 10:47

Spengler-Ce 6/8 I 14201 im Angebot

Der Fribourger Händler Le Train Jouet hat in seinem heute versandten Newsletter einen Spengler-Klassiker für Märklin Digital im Programm - die Angemessenheit des Preises (Fr. 1'000.--) kann ich nicht beurteilen. 19-Novembre.pdf
  • Zum Seitenanfang

2

Dienstag, 20. November 2018, 11:14

Spengler verkaufte die Lok für 685.-
https://www.loki-spengler.ch/produkte-sh…pengler-p10129/

Ausserdem ist die Lok heute nicht mehr Zeitgemäss vom Aussehen (meine Beurteilung)

Hoffen wir, dass sich eine Firma erbarmt und bald ein HO- WS Modell bringt.
(Die MTR sind auch selten im Angebot, da Ausverkauft und werden mit hohen Preisen gehandelt)
  • Zum Seitenanfang

gnumolo

Forumist

Beiträge: 719

Geburtstag: 25. Februar 1960 (58)

Wohnort: St.Gallen

3

Mittwoch, 21. November 2018, 09:56

Ausserdem ist die Lok heute nicht mehr Zeitgemäss vom Aussehen (meine Beurteilung)

Ja, das kann man durchaus so sehen. Der Gesamteindruck der Lok ist stimmig, aber bei den Details besteht deutlich Verbesserungsbedarf.
Die von Spengler angebotene Lok weist beispielsweise noch nicht einmal Spitzenbeleuchtung auf, diejenige des Fribourger Händlers "Le Train Jouet" verfügt immerhin darüber und ist bereits digitalisiert. Unübertroffen bleibt aber die Spezialschraube auf dem Dach zum Öffnen der Lok ;)
Beste Grüsse
Stephan
  • Zum Seitenanfang

Ostermayer

Forumist

Beiträge: 411

Wohnort: bergiges Seeland

Beruf: Traktorfahrer

4

Mittwoch, 21. November 2018, 13:01

Ausserdem ist die Lok heute nicht mehr Zeitgemäss vom Aussehen (meine Beurteilung)
Die Spengler Ce 6/8 I Laufeigenschaften sind wie richtig! D.h. nicht die besten... Ungleiche Achsbelastung u. hoher Schwerpunkt. Kurzschluss Gefahr bei engen Radien (Betr. nur bei DC). Mögliche Entgleisung: die meisten HAG- und MoBa Forumisten können dies ignorieren. Die Foren sind sich ganz einig: unter kultivierten Modellbahnern sind nur noch "Schleicher" angesagt. Dann trifft dieses Problem nur bedingt, oder gar nicht erst auf.

Beschleunigt man diese Spengler Ce 6/8 I jedoch maximal was die damaligen Trafos hergaben, sind Entgleisungen vorprogrammiert. Die alte Tante will sachte gefahren werden. Märklin konstruierte das Krokodil 3056 völlig übertrieben viel zu schnell!? Es ist als relativ langsame Vorbild Lok ein reinrassiges Renn-Modell geworden!?! Märklin konnte sich das leisten, weil die Führung so tief wie möglich ausgeführt ist. Bei Spengler befindet sich der "Angriffspunkt" zu oberst am Motorgehäuse: viel Raum, um sich "aufzubäumen", statt von Anfang an die Kräfte auf dem Gleis in Fahrt umzusetzen.

Ein hoher interner Rahmen über den Drehgestellen, an dem diese eingehängt sind, ist eine praktische u. einfache Konstruktion welche früher der Einfachheit halber oft angewendet wurde: Jibby Ae 4/7, Märklin ST 800, div. Hornby Dieselloks, bedingt auch die HAG Roten Pfeile u. eben u.a. die Spengler Ce 6/8 I. Bei letzter ist der Aufbäum-Effekt besonders ausgeprägt.

Auch wenn Spengler in vielen Bereichen bewährte Märklin 3056 Krokodil Elemente verwendete, haben für einmal Fulgurex, Metropolitan u. bestimmt auch mtr die besseren Ce 6/8 I Laufeigenschaften.
Trotzdem ist die Spengler Ce 6/8 I ein attraktives, speziell konstruiertes Modell. Man muss auch erst mal auf die Idee kommen, auf diese Weise die Köfferli-Lok Ce 6/8 I zu erstellen.

Gruss
Hermann
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen