Montag, 18. Februar 2019, 11:55 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 21. Januar 2019, 12:53

Digitalkupplung von Krois und Esu Lopi 4

Eine Frage in die Runde,ich wollte Fragen wie aktiviert man am besten die Digitalkupplung? Beide Digitalkupplungen mit der F1 Taste oder jeweils Taste F1 und F2?
  • Zum Seitenanfang

11652

Forumist

Beiträge: 312

Geburtstag: 19. Januar 1972 (47)

Wohnort: Dorneckberg

Beruf: Energietechniker

2

Montag, 21. Januar 2019, 13:13

Viele Wege führen nach Rom…

Hallo E.656

Ich habe es so gelöst:

F1: Kupplung vorne, „ein“ inkl. Ausschalten nach x sek.
F2: wie F1, jedoch hinten
F3: Kupplungswalzer vorne
F4: wie F3, jedoch hinten

Die Timerzeit weiss ich nicht auswendig…

Ich „meine", dass ich mich dabei an der Gravita von Esu orientiert habe. Bei mir ist es eine Märklin 81 mit Telex jedoch modernem Esu Lopi 4.

Viel Erfolg beim Umbau!
Gruss Christian
-----------------------------------------------------------------------------
Meine Fotos: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/ - aktuelles Avatarbild zu Ehren der Gotthard IR

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »11652« (21. Januar 2019, 13:35)

  • Zum Seitenanfang

3

Montag, 21. Januar 2019, 13:19

Hallo Christian,
Du bedienst also den Kupplungswalzer über eine eigene Taste? Dachte immer am besten ist es mit einer Taste den kompletten Entkupplungsvorgang auszulösen und nicht separat.
  • Zum Seitenanfang

11652

Forumist

Beiträge: 312

Geburtstag: 19. Januar 1972 (47)

Wohnort: Dorneckberg

Beruf: Energietechniker

4

Montag, 21. Januar 2019, 13:34

…ich möchte mir beide Möglichkeiten offen halten. Beim Walzer bewegt sich ja die Lok dazu immer gleich und vordefiniert (vielfach einstellbar). Das passt nicht immer.
Gruss Christian
-----------------------------------------------------------------------------
Meine Fotos: https://www.flickr.com/photos/134896793@N03/ - aktuelles Avatarbild zu Ehren der Gotthard IR
  • Zum Seitenanfang