Dienstag, 24. Oktober 2017, 05:55 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 4. Mai 2007, 10:38

Neue Kleinserie Hag-Traktoren

Ich war heute bei Herrn Renfer von MTR. Dabei sind wir auf den Hag-Traktor zu sprechen gekommen. Er hat davon noch kistenweise Ersatzteile, ebenso führt er im Auftrag von Hag sämtliche Reparaturen an den Traktoren aus (Auch Hag schickt alle Traktoren zu ihm).

Es wäre nun möglich, aus den vielen Ersatzteilen nochmals eine Serie von ca. 20 Traktoren herzustellen. Daher will ich euch mal fragen, ob jemand Interesse daran hätte!

Es können fast alle Varianten gefertigt werden, wie z.B.:

- Gleich- und Wechselstrom
- Digital und Analog (mit ESU Lopi V3)
- Hag- oder Faulhabermotor!
- Grün, Rot, Braun, usw.
- SBB, BT, OeBB, SOB, PTT usw....!
- Alles mit Original Hag-Teilen (ausser natürlich wenn mit Faulhaber)

Die Preise würden ca. zwischen 300.-- und 450.-- CHF schwanken!

Beispiel:

1 Traktor WS-Digital mit Faulhaber-Motor in SBB Rot CHF 370.--!!



Dies wäre die absolut letzte Gelegenheit, an einen neuen Hag-Traktor zu gelangen, da es danach keine Fahrgestelle mehr gibt!!!

Mit dem Faulhaber läuft der Traktor übrigens absolut sensationell und ist dem Brawa von den Laufeigenschaften und der Zugkraft haushoch überlegen!

Bitte schreibt mich an, wenn Interesse, werde die Bestellungen für ihn sammeln!!

Die Auslieferungen wären so zwischen Sommer und Weihnacht 2007! Er würde sie so zwischendurch fertigen...

Fragen bitte gleich in diesem Thema...
Grüsse Chris..
  • Zum Seitenanfang

Re4/4II

Moderator

Beiträge: 748

Wohnort: Toggenburg

2

Freitag, 4. Mai 2007, 12:14

Christoph, wie siehts mit den Verpackungen aus?

Gruss Raphael
  • Zum Seitenanfang

3

Freitag, 4. Mai 2007, 12:36

Die Loks werden eine MTR Schachtel kriegen, sprich weisse Stülpschachtel mit Schaumstoff innen.....

Weiss gar nicht, ob Hag noch Schachteln hat, müsste man mal noch abklären!
Grüsse Chris..
  • Zum Seitenanfang

4

Freitag, 4. Mai 2007, 13:31

Das geht ja mal wieder schnell!!

Schon 3 Stk. verkauft!!!

Der PTT Traktor ist übrigens ganz heiss! Grün mit gelben Streifen!!! (Als Tipp für diejenigen, die schon braun und rot haben)! :wink:
Grüsse Chris..
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 042

Wohnort: Zuhause

5

Freitag, 4. Mai 2007, 13:51

Wenn es ihn in TEE gibt, bin ich auch dabei... :lol:

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

6

Freitag, 4. Mai 2007, 14:05

Zitat von »"Unholz"«

Wenn es ihn in TEE gibt, bin ich auch dabei... :lol:


Stefan, super Idee!!! :wink: Bin ich noch gar nicht drauf gekommen!! Aber lässt sich natürlich problemlos machen!!!

Dann wären wir dann schon 2 mit einem TEE Traktor!! :wink: Also passende Lok, um TEE Wagen zu rangieren!!! :lol:
Grüsse Chris..
  • Zum Seitenanfang

Tessin

gesperrt

Beiträge: 1 754

Geburtstag: 22. Juni 1941 (76)

Wohnort: Ticino

Beruf: AHV-Teenager

7

Freitag, 4. Mai 2007, 14:23

Zitat von »"lanker63"«



Dann wären wir dann schon 2 mit einem TEE Traktor!! :wink: Also passende Lok, um TEE Wagen zu rangieren!!! :lol:


Jetzt heisst es nicht mehr: Die spinnen die Römer! sondern:

Die spinnen die Zwei!!

Der nur zwischendurch Spinner
Alfred
_____
Gruss
Alfred
DCC, H0, Roco-Line o.B., Freiwaldsoftware, ESU Lokprogrammer.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

8

Freitag, 4. Mai 2007, 14:30

Eure Begeisterung kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen.

Egal wie, es ist nie ein original HAG Modell, da von Renfer zusammengebaut. Und mit Verlaub, bei diesem Traktor kann nun beim besten Willen nie von einem Modell gesprochen werde. Vor 30 bis 40 Jahren mag so etwas in Ordnung gewesen sein, heute hat man mit dem Brawa Modell eine wesentliche bessere Alternative.

Aus ökologischen Gründen ist es aber sinnvoll diese Teile noch zu verbauen anstelle dem Altmetall und Abfall zu übergeben. :wink: 8)
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

9

Freitag, 4. Mai 2007, 14:33

Zitat von »"lanker63"«

Dann wären wir dann schon 2 mit einem TEE Traktor!! :wink: Also passende Lok, um TEE Wagen zu rangieren!!! :lol:


Lass bei der Gelegenheit auch ein anderes Getriebe einbauen, so dass er Modellmässig wenigstens 200km/h macht, sonst geht er nicht als TEE durch höchstens als Tee der lange ziehen muss. :lol: :lol: :wink:
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

10

Freitag, 4. Mai 2007, 14:42

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Eure Begeisterung kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen.

Egal wie, es ist nie ein original HAG Modell, da von Renfer zusammengebaut. Und mit Verlaub, bei diesem Traktor kann nun beim besten Willen nie von einem Modell gesprochen werde. Vor 30 bis 40 Jahren mag so etwas in Ordnung gewesen sein, heute hat man mit dem Brawa Modell eine wesentliche bessere Alternative.

Aus ökologischen Gründen ist es aber sinnvoll diese Teile noch zu verbauen anstelle dem Altmetall und Abfall zu übergeben. :wink: 8)


Naja, Cebu... ich rede trotzdem von einem Hag Modell, da alle Teile absolut original Hag sind!! Sie werden nur durch Renfer montiert. Die letzte Spur N Serie Ae 4/7 wurde auch als und durch Hag verkauft!! Obwohl alle Maschinen von Renfer montiert wurden, zudem von ihm noch die Getriebe modifiziert wurden... ?(:

Betreffend Brawa.. ich denke du hast keins oder noch nie eins in Händen gehalten! Es ist schlicht eine absolute Katastrophe.. ich habs mit 2 Modellen probiert, eins landete im Kübel und das andere auf Ebay... Schon wenn es neu eintrifft, sind mind. 50 % der Ansetzteile gebrochen.. sowas hab ich noch bei keiner Lok erlebt! Einmal anfassen und schon sind wieder ein paar Steckteile defekt.. das Grundgehäuse ist schön... aber die Plastikteile.. auch Rangierbühne, Handläufe, Treppen.. alles aus billigstem dünnsten Plastik.. wenn du es schaffst, mir ein ganzes perfektes Modell zu zeigen, dann nehme ich meine Aussage zurück.. aber das gibts schlicht nicht.. da ist mir der Hag Traktor noch lieber.. den kannst du an eine Wand schmeissen und ist noch alles ganz!! :wink:

Und warum soviele auf das Märlin Krokodil 3015 stehen... das musst du mir auch mal erklären!! Hat doch im entferntesten nichts mit einem Modell zu tun.. viel zu gross, zu breit, da stimmt schlicht rein gar nichts mit dem Modell überein, trotzdem lieben es alle....

Eigentlich bin ich etwas enttäuscht, hätte gerade von dir einen etwas fachlich versierteren Beitrag erwartet... :wink:
Grüsse Chris..
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 042

Wohnort: Zuhause

11

Freitag, 4. Mai 2007, 14:47

Zitat von »"Cebu Pacific"«


Egal wie, es ist nie ein original HAG Modell, da von Renfer zusammengebaut. Und mit Verlaub, bei diesem Traktor kann nun beim besten Willen nie von einem Modell gesprochen werde.


@Cebu: Sanfter Einspruch, denn dieser Traktor ist eines der typischsten HAG-Modelle und immer noch sehr beliebt. Und ich weiss noch gut, wie ich mich als Kind (eines "WS-Vaters" :wink: ) ärgerte, gerade dieses Lökeli nicht haben zu können, weil es bis zum Erscheinen der MOREP-Ausführung Ende der 1980er Jahre nur für GL - oder mit einem hässlichen Geisterwagen - erhältlich war.

Und die Diskussion, was ein "original HAG-Modell" ist, verspricht eventuell Zündstoff unter Sammlern. Wollen wir wirklich...? :wink: :wink:

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

12

Freitag, 4. Mai 2007, 14:59

Zitat von »"Unholz"«

Und die Diskussion, was ein "original HAG-Modell" ist, verspricht eventuell Zündstoff unter Sammlern. Wollen wir wirklich...? :wink: :wink:


Auf jeden Fall, ich hol mir noch schnell eine eisgekühlte Cola und eine Tüte Chips und mache es mir gemütlich vor dem Bildschirm und warte was da kommen mag. :wink: :D
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Tessin

gesperrt

Beiträge: 1 754

Geburtstag: 22. Juni 1941 (76)

Wohnort: Ticino

Beruf: AHV-Teenager

13

Freitag, 4. Mai 2007, 15:15

Zitat von »"Cebu Pacific"«



Auf jeden Fall, ich hol mir noch schnell eine eisgekühlte Cola und eine Tüte Chips und mache es mir gemütlich vor dem Bildschirm und warte was da kommen mag. :wink: :D


Also wo ich noch im Berufsleben war, da konnte und wollte ich mir solche Sachen, wie obern erw. überhaupt nicht leisten! :lol:

Du Cebu musst ja einen absoluten WUNDERJOB haben, dass du dir das erlauben kannst, alle Achtung! :lol:

Du kannst es jetzt drehen und wenden wie du willst, auch wenn der Traktor von MTR zusammengebaut wird, es ist und bleibt ein HAG-Modell, da kannst du mit deinen Spitzfindigkeiten kommen so viel du willst, Tatsache
es ist ein HAG-MODELL ! Comprende?? :roll:

Alfred
_____
Gruss
Alfred
DCC, H0, Roco-Line o.B., Freiwaldsoftware, ESU Lokprogrammer.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

14

Freitag, 4. Mai 2007, 15:24

Zitat von »"Tessin"«

[Also wo ich noch im Berufsleben war, da konnte und wollte ich mir solche Sachen, wie obern erw. überhaupt nicht leisten! :lol:

Du Cebu musst ja einen absoluten WUNDERJOB haben, dass du dir das erlauben kannst, alle Achtung! :lol:


Tja mein Lieber, da liegst wieder einmal ganz schön falsch. Heute Nachmittag habe ich mir frei genommen um unter anderem Wäsche zu waschen, dazwischen bleibt auch noch etwas Zeit für das Forum. :lol:

Zitat von »"Tessin"«

Du kannst es jetzt drehen und wenden wie du willst, auch wenn der Traktor von MTR zusammengebaut wird, es ist und bleibt ein HAG-Modell, da kannst du mit deinen Spitzfindigkeiten kommen so viel du willst, Tatsache
es ist ein HAG-MODELL ! Comprende?? :roll:


Für mich muss ein HAG Modell aus Mörschwil kommen, Capito ?(: ?(:
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Tessin

gesperrt

Beiträge: 1 754

Geburtstag: 22. Juni 1941 (76)

Wohnort: Ticino

Beruf: AHV-Teenager

15

Freitag, 4. Mai 2007, 15:29

Neueste Information direkt von MTR

Es gibt für den HAG Traktor 2 Motor/Getriebe Ausführungen:

den normalen HAG Traktor mit Faulhaber (Glockenankermotor) mit Getriebe, der ein ganz feines Rangieren erlaubt mit einer Vmax. 45 Km/h!

den TEE HAG Traktor mit einen ganz normalen Faulhabermotor, der eine
Vmax. von mind. 200 Km/h erlaubt!

Also Cebu, du siehst, nichts ist UNMÖGLICH, alles ist erlaubt! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Alfred

PS: Hast du Aktien von HAG oder was, dass du auf den Standort Mörschwil
so fixiert bist? Der Golf von VW kommt auch nicht mehr von Wolfsburg!
Der Merz auch nicht mehr von Stuttgart usw.........
_____
Gruss
Alfred
DCC, H0, Roco-Line o.B., Freiwaldsoftware, ESU Lokprogrammer.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

16

Freitag, 4. Mai 2007, 15:39

@Tessin

Cool, wusste nicht, dass Renfer auch eine Rennversion des HAG Traktors anbietet. 8)

Kann man Aktien von HAG kaufen? :wink:

Da HAG zur Zeit nur in Mörschwil domiziliert ist bin ich auf diesen Standort fixiert, da bin ich eben ein bischen eigen. :D
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

17

Freitag, 4. Mai 2007, 15:39

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Heute Nachmittag habe ich mir frei genommen um unter anderem Wäsche zu waschen, dazwischen bleibt auch noch etwas Zeit für das Forum.


Ja dann wäsche lieber deine Schmutzige Wäsche und lass meinen Thread sauber!! :twisted: :wink: Heute scheint ja nicht dein Tag sein.. kommt scheinbar davon, wenn man Hausfrauenarbeit erledigen muss... :wink:
Grüsse Chris..
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

18

Freitag, 4. Mai 2007, 15:45

Zitat von »"lanker63"«

Eigentlich bin ich etwas enttäuscht, hätte gerade von dir einen etwas fachlich versierteren Beitrag erwartet... :wink:


Ausser ein paar Spitzen Bemerkungen und faulen Sprüchen wollte ich nichts zum Thema beitragen. Scheinbar willst du mir Arbeit aufhalsen und etwas Vernünftiges lesen. :wink:

Nun hier meine persönliche Meinung zu der Sache, die muss selbstverständlich niemand teilen. :wink:

Ein HAG Modell muss für mich aus Mörschwil kommen, genauso wie ein Märklin Modell aus Göppingen kommen sollte, wobei das mittlerweile auch nicht mehr vollumfänglich zutrifft.

Ein Brawa Modell hatte ich tatsächlich noch nie in der Hand, wenn es so bröselig ist, schade, äusserlich sieht es gut und Vorbildmässig aus. Wenn ich heute ein neues Modell kaufe, muss es für mich auch zwingend dem heutigen Stand der Technik entsprechen, ansonsten beschaffe ich mir lieber das ursprüngliche Original.

Eine alte HAG Ae 6/6, auch neu zusammengebaut würde ich mir auch nie im Leben kaufen, da HAG ein viel schöneres Modell bereits anbietet.

Im Moment bleibt in dem Fall nur als relativ teure Alternative das Fulgurex Modell, wie gut dieses fährt weiss ich nicht mehr, aber dem könnte man auch einen neuen Antrieb spendieren. Von der Detaillierung her ist dieses Modell sensationell und verdient auch den Namen Modell.

Damit mich niemand falsch versteht, ich will niemanden die Freude an einem solchen Traktor nehmen. Andere werden mich auch für durchgeknallt halten weil ich mir eine Rheingold Re6/6 und Re4/4 kaufe. Ist doch normal im Hobby, jeder hat eine andere Ecke ab. :lol: :wink:
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

19

Freitag, 4. Mai 2007, 15:51

Zitat von »"lanker63"«

Ja dann wäsche lieber deine Schmutzige Wäsche und lass meinen Thread sauber!! :twisted: :wink: Heute scheint ja nicht dein Tag sein.. kommt scheinbar davon, wenn man Hausfrauenarbeit erledigen muss... :wink:


Den Thread musst du selber sauber waschen, wie das geht weisst du ja. :wink: :wink:
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

20

Freitag, 4. Mai 2007, 17:56

Habe mit Herr Renfer gesprochen und gleich die gute Nachricht:

Der TEE-Traktor wird gemacht!!!



Es sind schon weitere Bestellungen eingegangen, bisher schon 4 TEE Versionen!!!! :wink:
Grüsse Chris..
  • Zum Seitenanfang