Beiträge von Martinsreich

    Hallo zusammen.


    Hat jemand von euch in die Wagen des Set 96780 die Innenbeleuchtung 56286 plus Decoder 56126 eingebaut? Bei mir klappt's einfach nicht :( Ich bin zwar nicht gerade ein Hirsch im Löten, aber die Bedienungsanleitung kann ich schon noch lesen. Wenn ich so vorgehe wie beschrieben, geht ohne Decoder gar nichts und mit Decoder gibt's einen Kurzschluss ;( PS: ich fahr Wechselstrom. Hat jemand von euch einen Tipp???


    Merci

    Hallo zusammen.

    Hat jemand von euch eine Ahnung, wie es um die NDW von Hag steht? Die sollten doch bereits lieferbar sein? Mein Händler befürchtet, das es wohl nix wird aus den Wagen :(

    Wisst ihr genaueres?

    Hallo zusammen.

    Hat jemand von euch die VAE SOB Re 4/4? Und ev. die selbe Störung wie bei meinem Exemplar:(. Die Lok fährt nicht selbständig an, braucht immer einen "schupf". Und nach ca. 5 Minuten ist ganz Ende Gelände. Läuft aus und bleibt stehen...

    Ist jemandem etwas bekannt?

    Die Wagen sehen wirklich gut aus. Aber warum macht Arwico nun schon wieder einen grossen Fehler? Wenn der RBe und BDt eine Innenbeleuchtung eingebaut haben, dann gehört eine solche auch fix in die Wagen. Wer fährt schon teils mit, teils ohne Licht.X/ Geht ins gleiche Kapitel wie die meiner Meinung fehlende stromführende Kupplung. Will ich einen vierteiligen Zug, habe ich bald mehr Schleifer als Wagen...:rolleyes:

    Da sind Roco EW IV, HAG IC Dosto, Liliput SOB NPZ sowie ein Roxy Bt für das Wyländerli und ein VAE Bt von Wabu dabei. Insbesondere die zwei letzten geben noch viel Arbeit. Die Vietnamesen, die für Wabu den Wagen vor ca. 25 Jahren gemacht haben, verwendeten minderwertiges Material, was sich jetzt rächt. :( Wenn ich an den Preis denke, den ich schon damals berappen musste...=O Aber so wie ich jetzt die Arbeit von Herrn Rudolf kennengelernt habe, kommt auch das sicherlich gut.

    Update/Korrektur


    Seit meinem letzten Eintrag hat sich einiges (erfreuliches) getan! Kurz darauf wurde ich von einem Gesellschafter der Train Store Wellig GmbH kontaktiert. Er versicherte mir, dass meine Wagen in guten Händen sind. Der Austausch hat bestätigt, dass die Kommunikation durch Herrn Rudolf suboptimal verlaufen ist und dies so bei mir (nach der unschönen Vorgeschichte mit Herrn Hübsch von amw.huebsch.at) unweigerlich einen fahlen Beigeschmack hervorrufte. Auch Herr Rudolf hat sich umgehend gemeldet und mir einen Zwischenbericht geliefert.


    In der Zwischenzeit konnte ich einen grossen Teil meiner Steuerwagen im Geschäft abholen. Und ich wurde sehr positiv überrascht! Die Umbauten sind sehr gut gelungen. Die Arbeiten wurden durch Herrn Rudolf sehr sauber und präzise ausgeführt. Nebst der von mir gewünschten Goldweissen Front- und roter Schlussbeleuchtung (welche zusätzlich einflammig oder zweiflammig angewählt werden kann), wurde noch eine Parkbeleuchtung programmiert. Der Spass war zwar nicht gerade billig, aber seinen Preis Wert. Die Kosten entsprechen vollumfänglich der Offerte.


    Fazit: ich korrigiere gerne meine Meinung zu Herrn Rudolf, der Train Store Wellig GmbH und perfect-light. Ich kann die Arbeiten nur empfehlen. Wichtig ist einfach, dass man etwas Geduld mitbringt und mit Herrn Rudolf einen realistischen, aber verbindlichen Termin abmacht. Dann kommt es gut. :thumbup:

    Hallo zusammen


    Ich habe am 8. Februar 2019 insgesamt sieben Steuerwagen zum Umbau auf Schweizer Lichtwechsel an Herrn Rudolf übergeben. Seit diesem Zeitpunkt ist Funkstille. Mailanfragen von mir kommen angeblich nicht an, am Telefon werde ich vertröstet. Arwico habe die Decoder nicht liefern können usw...Termine werden immer wieder verschoben. Eine klare, ehrliche Kommunikation erfolgt nicht. Da ich in der Kundenkommunikation arbeite, merke ich schnell, wenn sich jemand aus einer heiklen Situation winden will. Bei Herrn Rudolf ist dies der Fall.

    Ich werde den Auftrag zum Umbau wohl oder übel zurückziehen müssen und hoffe, irgendwie wieder zu meinen Wagen zu kommen.


    Ich kann also nur von Aufträgen an perfect-light oder train store wellig abraten


    PS: das Gleiche gilt übrigens auch für https://amw.huebsch.at/. Auch Herr Diplomingenieur Hübsch (jeweils in Friedrichshafen anzutreffen) verspricht viel und hält nichts. Bei ihm waren die Wagen sieben Monate, ohne dass er sie angefasst hat...


    Gruess Ralf