Beiträge von Unholz

    Zitat von "modellbahner"

    Kollege superdiscounter verkauft mal wieder was bei dem ich mir nicht so sicher bin ob denn die anderen Fachhändler das auch schon haben???
    (...)
    Ich habe den Artikel jedenfalls bisher noch nicht gesehen!


    Doch, heute zum Beispiel bei Zuba-Tech in Zürich und bei Playland in Wettingen.


    Möglicherweise wurde die Postauto-Lok absichtlich rechtzeitig auf den heutigen offiziellen Postauto-Jubläumsfestakt in Aarberg ausgeliefert und vielleicht auch dort verkauft.

    Zitat von "modellbahner"

    Bei Stefan vermehren sich die roten 460er scheinbar... Inzwischen ist bereits eine DoTra auf der Startseite!


    :wink:


    Das war eine einmalige DoTra, die heute mein Testoval umrundet hat - eine der Loks fliegt bald über den grossen Teich. Ich dachte, das historische Ereignis müsse noch bildlich verewigt werden. :wink:

    Tztztz... - die Auktion wurde schon nach kurzer Zeit vorzeitig beendet. Ob der Verkäufer wohl "hinter den Kulissen" einen Deal mit jemandem abgeschlossen hat? :shock:


    Hallo "Conto" aus Ostermundigen - lesen Sie hier gaaaanz zufälligerweise mit...?

    Zitat von "Waber"


    Ich weiss nicht, ob es einen Unterschied HAG 501-20 und HAG 501 Decoder gibt, jedenfalls auf der Beschreibung steht nur "HAG 501 Universal Decoder".


    Hallo Andreas


    Ich wage als technischer Laie ausnahmsweise eine Antwort hier unter den "Digital-Gurus" und würde sagen: ja, es gibt einen erheblichen Unterschied: Der HAG 501 wurde von Digitrax hergestellt und müsste etwa so aussehen:


    http://www.digitrax.com/v1/dh140u.htm


    Für diesen Decoder gab es von HAG ein eigenes "Programmiergerät", das ich auch noch irgendwo in der Sammlung habe... Bei Bühler in Interlaken bekommst du ein solches Decoder-Programmiergerät eventuell noch zum Aktionspreis von Fr. 49.--, siehe:


    http://www.buehler-interlaken.ch/downloads/liste_2006.pdf


    Vielleicht gibt es dazu aber auch andere Programmiermöglichkeiten ohne jenes spezielle Gerät, siehe zum Beispiel hier:


    http://www.digitoys-systems.com/PR1_Driver_e.htm


    Gruss, Stefan

    Zitat von "esoxli"

    Soweit die Ausführungen von STOFER, hoffe dass ich nicht das Copyright von verletzt habe...


    Nein Beat, hast du nicht (und falls doch, dann werde ich dich im Bezirksgefängnis besuchen und dich dort rausholen :wink: ).
    Artikel 25 des Urheberrechtsgesetzes vom 9.10.1992 lautet nämlich:


    Zitat


    1 Veröffentlichte Werke dürfen zitiert werden, wenn das Zitat zur Erläuterung, als Hinweis oder zur Veranschaulichung dient und der Umfang des Zitats durch diesen Zweck gerechtfertigt ist.


    2 Das Zitat als solches und die Quelle müssen bezeichnet werden. Wird in der Quelle auf die Urheberschaft hingewiesen, so ist diese ebenfalls anzugeben.


    Also alles bestens gemacht!

    Zitat von "Hermann Hafner"

    Zufällig sah ich ich an der Börse von Fällanden einen Stand, der haufenweise HAG-Einzelteile wie Motoren, ganze Unter- oder Oberteile sowie Drehgestelle zu verkaufen hatte.


    Wer sich bei diesem Verkäufer noch direkt mit Motoren und Untergestellen usw. eindecken möchte, hat noch bis etwa im Herbst 2006 Zeit (dann wandert er in die USA aus) - seine Adresse:


    Arthur Kobler
    Sorte
    6558 Lostallo

    Danke an euch beide - verblüffend, was es da alles auf dem Internet gibt!


    Mit Dani's Rechner (das Progrämmli von BERNMOBILer funktioniert leider auf meinem Mac nicht) ergibt die aufgedruckte Betriebsnummer 31 85 454 9 019 die Prüfziffer 1 :wink:


    Hallo Mörschwil, neuen Prüfzifferrechner besorgen! :lol:

    Einer der beiden soeben ausgelieferten Post-Containerwagen trägt die Betriebsnummer


    454 9 019-8


    Im Jahr 2000 wurde aber ein solcher Wagen ausgeliefert, der die Betriebsnummer


    454 9 019-7


    trug.


    Weiss jemand, welche der beiden Kontrollziffern die richtige ist (falls es die Wagennummer in Wirklichkeit überhaupt gibt)?


    Danke und Gruss, Stefan

    Zitat von "modellbahner"

    Also wenn man jetzt rein die normalen Verkaufspreise zusammenzählt ist das Set noch unter dem... Aus meiner Sicht im Moment noch akzeptabel! Aber das wird sich wohl noch ändern!


    ...aber sicher, zumal da sich unter den Bietern schon unser allseits beliebter :wink: HAG-(Super-)Discounter befindet, der es dann allerdings wohl mit sattem Gewinn bei Ebay weiterverkaufen will.

    Zitat von "lanker63"

    In Folge mal wieder kleinerer Sammlungsbereinigung biete ich diverse Loks an, darunter Re 10/10 Cargo, 2 Re 4/4', Goldlok und auch anderes...


    http://search.ebay.de/_W0QQfgtpZ1QQfrppZ50QQsassZlanker63


    Interessante Preise sind dabei herausgekommen... Die Weihnachtsverkaufs-Re 4/4 I TEE mit den roten Schürzen lief erwartungsgemäss gut, die Gold-Re 460 brachte überraschend viel, während die Historic-Re 4/4 I 10001 doch etwas unter ihrem Wert zugeschlagen wurde.