Beiträge von Olivier

    Trotzdem liegt das Preisproblem in der Produktionspolitik - meiner Meinung.

    Welche Produktionspolitik?


    Das gerade CH-Modelle nicht mehr EU sondern exlusiv CH vertrieben werden. Denke man an den Flirt damals der wurde von Liliput hergestellt und vertrieben.£
    Gleiches gilt für Piko - die meisten CH - Modelle nur noch exlusiv CH. Das verteuert das Produkt zusätzlich.

    Das mag sein... 450.-500.- wäre für mich für die heutige Zeit passend. Die 630-712.- sind wirklich viel.


    Trotzdem liegt das Preisproblem in der Produktionspolitik - meiner Meinung.

    Das Problem liegt auch in der Auflage - die früheren Flirt wurden im kompletten Programm geführt also mehr Absatz. Das spiegelt sich auch im Preis nieder.

    Die heutigen CH Modelle, welche für die neuen Epochen sind kommen oftmals nur in der Schweiz auf den Markt, was somit die Auflage senkt und den Preis erhöht.

    Sicherlich lobenswert, dass Arwirco diesen Modelle liefert jedoch sind die Preise enorm hoch.


    Damals nicht mehr in der Schweiz gefunden somit sämtliche Liliputhändler angeschrieben 280.- EUE bezahlt und den Zug aus Dortmund bestellt. Minus MWST ohne Zuschlag MWST ect.

    Danke für den Link,


    719.- für den Flirt AC mein Flirt R Basel habe ich damals für 300.- gekauft.

    Wie man auf solche Preise kommt - für mich unverständlich...


    Grüsse

    Olivier

    Früher hatte Piko für meinen Geschmack mehr zu bieten aber ebben, dass ist jedem das seine.
    Mal schauen was Märklin, Liliput oder Roco bringen... auf das muss man jedoch noch warten.

    Bis jetzt ist das Budget geschont :)


    Grüsse und frohes Neues...

    Hallo zusammen,


    für ein Jugendförderungsprojekt im Bereich Modelleisenbahn suchen wir (ModelleisenbahnClub Laufen und Umgebung) Kleinmaterial, dass eigentlich jeder von uns Zuhause liegen hat.
    Wir verwenden das im Bereich Jugendförderung und die Kinder / Jugendliche können kleine Dioramas ect. jeweils mitnehmen. Auch Kooperationen mit KITA's ect. sind geplant für 2020.
    Unser Fundus neigt sich langsam dem Ende zu uns somit möchten wir auf diesem Weg - neues Material bekommen. Gerne übernehmen wir die Portokosten - in der Hoffnung auf diesem Weg kostenlos an dieses Kleinmaterial zu kommen.

    Personen, welche uns das Material zu kommen lassen werden auf der Sponsorentafel genannt (Wenn gewünscht) bei grösseren Posten erhalten Sie Wertgutscheine für Konsumation im Clublokal.

    Wir würden uns sehr freuen - wenn jemand seinen Fundus verkleinern möchte für diesen guten Zweck.

    Grüsse

    Olivier

    Kurt, was ist denn der Rabatt?


    Grüsse

    Olivier

    Danke!


    Ich habe das Modell wie gesagt, mehrmals auf eBay Deutschland gesehen. Selber auch dieses gekauft - bis für mich der Preis auch passte.

    Wenn man etwas mehr zahlt - wird man dort bis 450 EUR fündig - finde ich persönlich zu viel.


    Das WagenSet Nummer 1 (ich fahre den Zug nur mit Basis sowie Barwagen) habe ich in einem OnlineShop in Dänemark bestellt mit etwas sprachlicher Barriere :)


    Wünsche dir viel Erfolg

    hallo fäbu,


    der Zug ist sehr gesucht - gleiches gilt für die Preise. Das Wagenset Nummer 3 mit Bar ist sehr selten. 1-2 bekommt man eher wieder.

    Oftmals gehen die Preise durch die Decke - mein Tipp an dich Geduld und über ebay.de eine Suche speichern.

    Der deutsche Marktpreis für das Grundset liegt bei 260-330.- EUR.


    Viel Erfolg und Grüsse

    Olivier

    Hallo zusammen,


    Liliput liefert gerade keine Ersatzteile und auch Arwico konnte mir nicht helfen.

    Ich suchte ein Drehgestellt für einen Liliput EW 1 Wagen NPZ auch die EW Wagen mit neuem Logo haben gleiche Drehgestelle.


    Wenn jemand helfen kann würde ich mir sehr freuen über eine Kontaktaufnahme.


    Grüsse

    Olivier