Beiträge von sankch

    Grüzi Mitenand, A Vendre / Zum Verkaufen ( DE bitte nach unten scrollen) FR Märklin Decoder K83 référence article 6083 : 17 pièces usagés sans emballage CHF 15.00/pièce Märklin Decoder K84 référence article 60840 : 1 pièce usagés sans emballage CHF 20.00/pièce Märklin Decoder S88 référence article 60880 : 2 pièces usagés sans emballage CHF 30.00/pièce Viessmann Decoder pour feux référence article 5210 : 1 pièce neuf avec carton d’emballage CHF 30.00/pièce Viessmann Decoder (type K84) référence article 5213 : 3 pièces usagés sans emballage CHF 20.00/pièce Viessmann Relais universel référence article 5551 : 1 pièce usagé sans emballage CHF 15.00/pièce Tous ces accessoires étaient installés sur une maquette en cours de construction. Seuls les S88 qui étaient aussi installés, n’ont pas été utilisés. Vente suite à un déménagement. Accessoires en l’état, pas de garantie ni de retour. Frais de port pour la suisse (Poste A + signature) CHF 11.00. Vente à la pièce ou la totalité du lot (valeur CHF 440.00). En cas de vente de la totalité du lot rabais de 10% et frais de port (en Suisse) offert. Paiement en espèce ou à l’avance. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ DE Märklin Decoder K83 Artikel Referenz 6083 : 17 Stücke gebraucht ohne Verpackung CHF 15.00/Stück Märklin Decoder K84 Artikel Referenz 60840 : 1 Stück gebraucht ohne Verpackung CHF 20.00/Stück Märklin Decoder S88 Artikel Referenz 60880 : 2 Stücke gebraucht ohne Verpackung CHF 30.00/Stück Viessmann Signalsteuerbaustein für Lichtsignale Artikel Referenz 5210 : 1 Stück neu mit Verpackung CHF 30.00/Stück Viessmann Motorola Schaltdecoder (typ K84) Artikel Referenz 5213 : 3 Stücke gebraucht ohne Verpackung CHF 20.00/Stück Viessmann Universal Relais Artikel Referenz 5551 : 1 Stück gebraucht ohne Verpackung CHF 15.00/Stück Alle diesen Zubehören waren auf meine Anlage im Bau installiert. Nun die Märklin S88 waren montiert aber nicht angeschlossen. Verkauf nach Umzug. Zubehören im gebraucht Zustand, ohne Garantie und Rucknahme. Porto für die Schweiz (Postpac priority + Signature) CHF 11.00. Verkauf pro Stück oder der gesamten Posten (Wert CHF 440.00). Für den gesamten Posten gilt 10% Rabatt und portofrei (in der Schweiz). Barzahlung oder im Voraus. Mit freundlichen Grüssen aus dem Lemansee Sank

    Bilder

    • MA_K83_2 lo.jpg
    • MA_K84_1 lo.jpg
    • MA_S88_1 lo.jpg
    • MA_S88_2 lo.jpg
    • VIES_1 lo.jpg

    Lieber Sank Danke für den Link. Herzliche Grüsse Oski

    Hallo Oski, Gerne gemacht. Wie läuft deine Ae 6/6 Brig? Immer Zufrieden? mfg Sank

    Weiss denn jemand von Euch, wo man diese Signale kaufen kann. Anscheinend möchte der Produzent seine Erzeugnisse direkt verkaufen - ohne Zwischenhandel. Seit Monaten antwortet er jedoch nicht auf e-mails. Weiss einer von Euch Näheres über die Alpha - Signale? Danke für die Hilfe und Gruss Chlauspi

    Hallo Chlauspi, Bei meiner letzten Bestellungen habe ich mir bei Railtop angemeldet. Er war den Schweizer Vertretter von Alphamodell. Er hat warscheinlich noch etwas am Lager. Sonst kannst du dich auch bei Modellbauland.ch anmelden. Er hat ebenfalls Alphamodell in seiner Sortiment und Lager. mfg & fröhliche Festtagen an allen Sank

    Die alten Alphamodell SBB Signale hatten nackten Leds, aber die letzten Produktionen sind mit Bulb (kenne der Deutsche Wort nicht) hergestellt. Hier ein Marketing Bild von Alphamodell. Klar es ist nicht so Top-schön wie bei Microscale, aber der Bank Konto ist auch dankbar.

    Hallo Zusamen, Das Warten hat langsam eine Ende, Roudhouse hat die neue Liefertermine auf seine HP publiziert: Lieferung 3. und 4. Quartal 2016. MfG Sank

    Der ETR 610 ist nicht mehr aufgeführt... Ist das neu oder wurde das früher schon mal kommuniziert?

    habe ich ebenfalls bemerkt, dass der ETR 610 nicht mehr im Katalog war. Und wie immer mit ACME keinen Mitteilungen an Kunden. Was passiert dann mit der Bestellung? Sollen wir jetzt nach Lima Rasch laufen? mfG Sank

    Guten Morgen Michael, Endlich nach so lange Zeit gibt es wieder etwas los von deine wünderschöne Anlage. Es freut mich sehr wieder von dir zu lesen. Hast du neue Bilder und Video von deiner Anlage gemacht? mfG Sankch

    Hast du hier eine Antwort erhalten, welche dich einen Schritt weiter bringt? Eine verlässliche Antwort kann dir nur der Hersteller geben.

    Grüzi Cebu, Jaein, Modellbahner hat mir ein Hinweis gegeben (hat mich ein Schritt weiter gebracht). Anderen Leute haben Ihre Interesse für eine neue Auflage / Entwicklung der Modell formuliert (ist das nicht der erste Schritt einer Marktforschung?). Für mich ist HAG ein Top Hersteller, aber wenn ein Hersteller sein eigenes Forum öffnet, dann sollte der Hersteller Aktiv sein. Sonst gibt es keinen Sinn. Und wenn ein Kunde lässt ein Frage, sollte er eine Antwort kriegen. Ich kann verstehen dass die Antwort nicht innert 20 Minuten kommt, aber während der Woche ist schon richtig. Auch wenn das Antwort negativ ist. Im Business ein Forum ist gleich wie eine Facebook Seite. Entweder ist man Aktiv (Pro-Aktiv), oder man macht nicht. Wer hier wurde Geduld haben, wenn er ruft ein Kundendienst und bekommt kein Antwort nach 4 Wochen? Mit freundlichen Grüssen Sank

    Frag doch mal im Herstellerforum - dazu ist es ja da!

    Hallo Modellbahner, Siehst du hier den Unterschied zwischen dieses Forum und der der Hersteller. Hier innert 24 Stunden wurden fast 10 Antworten gegeben. Bei der Andere Foren kein Antwort in fast ein Monat. Schade für den neuen Hag Firma. Zum Glück könnte ich gestern (dank Google) ein Doppelset 36009 im Frankreich finden. Ist "leider" eine DC Version, aber ich werde es im AC Digital umbauen. Es sollte nicht so schwierig sein. Jetzt fehlt es mir nur noch eine Re 425 BLS alleine um mein Kollektion zu füllen. Das hast du noch die Eggerberg oder die Neuchâtel am Lager? mfG Sank

    Genau Rufer, Die Optik der Rivarossi mit der technik von Hag. Eine neu Entwicklung wäre in dieser Sinn besser als eine neue Auflage. Aber Tools für eine neue Entwicklung kosten auch Geld. Bei mir fehlen 3 braunes Re 4/4. Ein habe ich bereits für den Autozug. Mir fehlt eine für mein EW1 Bls Zugskomposition, und ein Doppeltraktion für ein Güterzug. War auf Ricardo ein 36009 im July angeboten. Habe es verpasst am letzte Sekunde für CHF 3,- Mfg Sank

    Grüzi Mitenand, ist es vorgesehen bei HAG ein Neuauflage von Re 4/4 BLS (Artikel Nr 18015 -> 18019) im 2016 zu herstellen? Mit vielleicht leichte Verbesserungen, wzb: - neue Beleuchtung mit Roten Schlusslicht - Treppe im Grau gefärbt Vielen Dank im Voraus für Ihre Info. mfG Sank

    Suchen Sie Infos über LSM Produktionen (Modellen) oder über die Magazine? Die Bm 4/4 war in Produktion. Ich weiss nicht ob dieses Modell war bei MG oder bei anderen Hersteller in Produktion. Mike C

    Morgen Mike C, So hatten die Moba Handler eine Lieferung der BM 4/4 für Mai/Juni angekündigt. Und bis jetzt is kein Exemplar auf dem Markt gekommen. Hat LSM an die Moba Handler ein paar Informationen gegeben? mit freundlichen Grüssen Sank

    Guten Morgen Mittenand, Kurz und Schnell EIN GANZ GANZ Herzlichen Dank an Mike Cee, Modellbahner, Männe, Pickelbahner und natürlich Erzahl für Ihre Antworten, die waren sehr hilfreichswert. Mein Projekt geht um ein "Custom Paint Unikat" also nur 1 Lok ummalen. Markenrechte sollte kein Problem geben, weil es geht um ein Werbung für meiner Eigene Firma. Ich habe mich ebenfalls bei die Firmen HUI, Walter Waibel und Tamponprint angemeldet um mich ein Idee zu bilden. Die Firma HUI a sehr schnell antwortet. Die Firma Tamponprint macht solche Auftrag nicht mehr, und bei die Firma WW warte ich noch eine Antwort. Ich bin derzeit nur am Anfang der Projekt. Die Bilder (Werbung) gibt es für diese Lok noch nicht. MfG Sank

    Guten Abend Mitenand, Bei googeln Heute habe ich auf die Seite hausin.com vielen Sondermodellen entdeckt. Einge Modelle haben kein Vorbild und sind auch nun Unikat. Einigen wurden durch Hag bemalt, anderen nicht. - Gibt es immer diese Möglichkeit? - Wie funktionniert es? Ich kaufe mich ein normales Hag Re 460 Sbb rot und gebe ich weiter zum malen? - was sind die Preise? - wer macht es? - was sind ihre Erfahrungen? Vielen Dank für eure Antworten. MfG Sank