Beiträge von erzhal

    Mit dem frei programmierbaren Schaltmodul FPSM bringt Polytrona eine eigene Neu-Entwicklung auf den Markt, die sowohl für analoge als auch digitale Anlagen eingesetzt werden kann, sowohl für einen manuellen als auch automatischen Betrieb. Das FPSM ist nicht nur für Digital-Freaks sondern auch für Analogfahrer, Anlagen- oder Dioramenbauer.


    Es ist absolut Hersteller- aber auch Spur-unabhängig und benötigt auch keine Digital-Zentrale (ein PC, Tablet oder Handy genügt). Damit lassen sich die verschiedensten Komponenten ansteuern, seien das Weichen oder ganze Weichenstrassen, Häuserbeleuchtungen, Strassensignale, Bahnübergang, Fotozellen - einfach alles was das Herz begehrt! Interessant ist: es werden keine Digitaldecoder benötigt.


    (Auszug aus dem Flyer)

    Wie funktioniert das?

    Das Schaltmodul verfügt pro Modul über 10 Ausgänge und 10 Eingänge. Es ist über ein USB-Kabel oder mit Bluetooth mit dem PC oder Handy verbunden. Mit unserem einfachen Programm können Sie sämtliche Schaltungen manuell oder automatisch ausführen. Die Schaltmodule werden über ein Bussystem miteinander verbunden. So ist die Anzahl der Schaltmodule nahezu unbegrenzt.


    Als Undigit werde ich mich hüten, irgend welchen Mist zu verzapfen sondern verweise ganz einfach auf den hier angehängten, sehr detaillierten Flyer (verbunden mit der Aufforderung, diesen genau durchzulesen).


    Schaltmodul_Beschreibung_V8.pdf


    Für die Beantwortung von Fragen hat Polytrona die Mailadresse schaltmodul@polytrona.ch eingerichtet. Polytrona wird auch ab Oktober Einführungskurse anbieten (steht aber alles im Flyer - und noch viel mehr ...)


    Ach ja, noch zu den Bezugsquellen: das frei programmierbare Schaltmodul FPSM kann entweder direkt bei Polytrona oder über die beiden Modellbahn-Fachändler c-gleis-plus ag und EYRO Modellbahn GmbH bezogen werden.

    Markus Heim von HEMA Modellbahnen verkauft grosse Teile einer
    prächtigen HAG Spezialitäten-Sammlung. Es sind ungefahrene Vitrinen-Modelle, fast ausschliesslich Wechselstrom. Meines Erachtens waren noch selten so viele
    Spezialitäten und exklusive HAG-Modelle an einem Ort zu verzeichnen.


    Eine tagesaktuelle Liste kann via markus-heim@bluewin.ch angefordert werden.



    Bilder mit den Schachtel-Ettiketten sind hier bei HEMA zu finden.

    Über die Re 460 Hans Erni von gecko habe ich kürzlich hier geschrieben. Es läuft aber noch ein zweites Projekt. Für einmal sind es keine Re 460 sondern zwei Ae 6/6, das WWF-Duo Bengal-Tiger und Rhino, wiederum ausgesprochen schön designed von Turi Seitz (Fotos sind noch Fotomontagen).




    Etwas an Hintergrund-Information:


    Das Ae 6/6 WWF-Duo nahm bereits im Juni 2018 Gestalt an. Rundwegs wurden die Entwürfe positiv aufgenommen, die Feinarbeiten wurden fertig gestellt und es stand nichts mehr im Wege die Herstellung zu veranlassen, oder fast... Beabsichtigt war aus neuwertigen Lagerbeständen und Vitrinensammlungen Modelle zusammen zu kaufen und umzugestalten. Die hohen Kosten für den Ae 6/6-Lokaufkauf, sowie die Umgestaltung, verursachten (zu) hohe Endkosten. Eine Lösung musste schnell gefunden werden.


    Der Anruf von Heinz Urech kam dann im richtigen Moment, wir einigten uns und das Projekt konnte weitergehen. HAGs neuer Digitaldrucker verspricht eine grosse Zukunft. Unsere Grafik verlangt, dass die Gehäuse nach der Grundierung zusätzlich mit einer bestimmten RAL-Farbe lackiert werden müssen. Da die Gestaltung im 4-Farbendruck aufgetragen wird, muss ein Vordruck in gerastertem Weiss und passend zum Bild gemacht werden. (Sonst erscheinen zB das Weiss in den Augen und die Tigerschnauzhaare im RAL-Code senffarbig).


    Es folgten die letzten Adaptionen und Testdrucke auf Flachmaterial. Sobald die Ae 6/6-Gehäuse bereit sind, können dann die ersten Druckversuche darauf gemacht werden. Diese Gestaltung verlangte eine höchst aufwändige grafische Detailarbeit.


    Bestellungen werden bis Ende Januar 2019 entgegengenommen, die Auslieferung ist geplant für Ende QII/2019. Es werden folgende Versionen herausgegeben (Preis pro Lok):


    - 21 DC digital, Fr. 965.-
    - 22 DC digital mit Sound, Fr. 1045.-
    - 31 AC digital, Fr. 965.-
    - 32 AC digital mit Sound, Fr. 1045.-


    Die Loks mit roter Schürze sind nummeriert, erscheinen mit Zertifikaten und die Auflage ist limitiert. Für weitere Details verweise ich auf das Datenblatt, welches in der HAG Produkte Datenbank herunter geladen werden kann (ist leider deutlich zu gross um hier als Anhang mitzugeben).


    HAG/gecko Ae 6/6 Bengal-Tiger
    HAG/gecko Ae 6/6 Rhino



    Anfragen / Bestellungen bitte an Turi Seitz richten. Er ist via art.s@bluewin.ch erreichbar.

    Als Vorab-Info:


    Wie im Artikel von Bahnonline vom 1.12. 2018 nachzulesen ist, fand am 29.11.2018 in Rapperswil die Loktaufe der beiden Knie-Loks statt. Die Bilder habe ich zu flickr verlinkt ( (C) trainonline_ch):


    Re 460 100 Jahre Circus Knie


    Re 4/4 II 100 Jahre Circus Knie


    HAG hat umgehend reagiert und für die Logo-Rechte angefragt und diese bereits heute erhalten. Deshalb als Vorab-Info - die offizielle Ankündigung mit HAG Flyer folgt - dies:


    HAG wird die beiden Loks produzieren, die Artikelnummern und Bestell-Informationen folgen. Es ist noch nicht ganz fix, aber es wird aller Voraussicht nach sowohl als auch produziert, d.h. es wird die Einzelmodelle wie auch ein 2-er Set geben (macht das Sinn? Rückmeldungen sind erwünscht).

    HAG Weihnachtsaktion


    Gerne informieren wir Sie, dass die HAG Modellbahnen GmbH dieses Jahr eine Weihnachtsaktion für alle Freunde der Modelleisenbahn organisiert.


    Wann: Freitag, 14.12.18 von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    Wo: Ausserfeld 6, Stansstad (neuer Produktionsstandort)


    Was wird angeboten?


    Sämtliche Loks, Wagen und Lokgehäuse aus unserem Lagerbestand. Mit dabei sind auch alle aktuellen Versionen, die 2018 ausgeliefert wurden.


    Alle Loks sind mit einem ESU Decoder V4.0 M4 und neuer Beleuchtung ausgerüstet.


    Wir gewähren auf allen Artikeln einen Rabatt in der Höhe von 20 - 25% vom UVP.


    Wie ist der Ablauf bei Lokgehäusen?


    • Nach der Wahl des Gehäuses muss ein Formular mit den nötigen Angaben wie Stromart (AC/DC) und Lieferadresse vor Ort ausgefüllt werden.
    • Das Gehäuse wird vor Weihnachten zur fertigen Lok komplettiert und versendet.


    Bitte beachten Sie, dass an diesem Tag kein Kauf von Ersatz- und Verschleissteilen möglich ist. Für alle Käufe gilt Barzahlung. (Bankomaten sind in der Nähe)


    Für ein geselliges Zusammensitzen haben wir vorgesorgt und freuen uns auf Ihren Besuch!


    Ihr HAG Team


    Besuchen Sie die Homepage: www.hag.swiss

    Hans Erni hatte dazumal für Pilatus einen PC-12 dekoriert. Eine wunderbare Leistung und Ernis letztes Grossprojekt.



    Nach einigem Hin und Her haben die Hans Erni-Stiftung sowie die Pilatuswerke die Zusage erteilt, die Originalgrafiken verwenden zu dürfen um eine Lok zu designen. Da die Zeichnungen auf dem Flugzeug wegen den Rundungen und vom 90 Grad Winkel aus gesehen, teils stark verzogen wurden, mussten diese natürlich auskorrigiert werden. Auch fehlende Teile ( z.B. wegen Fenstern etc.) sind nun ergänzt worden.



    Herausgegeben wird dieses limitierte Modell (voraussichtlich 26 nummerierte Exemplare) als "HAG GECKO-Edition Blue". Hinter dieser Bezeichnung steht natürlich mal HAG als Hersteller, aber der Initiant, Grafiker und Koordinator ist Arthur Seitz. Turi ist sicherlich den Meisten ein Begriff. Er war ja schliesslich der langjährige Grafiker von Old-HAG und er hat auch bereits in der weiteren Vergangenheit die beiden Tell-Spiele Loks sowie in jüngerer Vergangenheit die papas-Modelle sowie die Bührer- und Cleopatra-Loks designed - es ist somit ein weiteres Werk vom Designer der schönsten Loks ;). In einer Fotomontage präsentiert sich die Lok wie folgt:



    Die Lok wird von HAG im Digitaldruck-Verfahren hergestellt und erhält die neue Beleuchtung und (Irrtum vorbehalten) Faiveley Panto.


    Bestellungen können bis 31. Dezember 2018 berücksichtigt werden. Auflage mit Zertifikat, ca. 26 nummerierte Exemplare plus. Archivexpl. Die Zuteilung wird in der Reihenfolge des Eingangs vergeben. Nach Verarbeitung Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung per Mail vom Herausgeber.


    Die Auslieferung ist geplant für Q I / 2019, die Lokzuteilung erfolgt in der Reihenfolge des Bestelleingangs. Es werden folgende Versionen herausgegeben:


    - 21 DC digital, Fr. 875.-
    - 22 DC digital mit Sound, Fr. 955.-
    - 31 AC digital, Fr. 875.-
    - 32 AC digital mit Sound, Fr. 955.-


    Bestellung bitte an diese art.s@bluewin.ch[/email Vermerk: HAG GECKO-Edition Blue Re 460 «PILATUS/ERNI»


    Für weitere Fragen steht Turi Seitz gerne zur Verfügung. Er ist via obige eMail Adresse erreichbar. Dies ist der Link zur HAG Produkte Datenbank

    HAG kündigt die Re 460 Chiquita an. Obwohl zwei Mitbewerber dieses Modell bereits gebracht, aber den Farbton nicht so genau getroffen haben, legt HAG diese Lok jetzt trotzdem noch auf. Mit der neuen Digital-Druckeinrichtung von HAG konnte der Original Farbton optimal getroffen werden. Selbstverständlich hat das Modell Faiveley Pantos und die neue Beleuchtung.


    HIER ist der Datenbank-Eintrag zum Modell mit angehängtem Flyer.

    Richtig. Hier ist die vollständige Info von Heinz Urech:



    "Sehr geehrte Kundinnen und Kunden


    Wir sind mit der Produktion von Stans nach Stansstad umgezogen.


    Wir sind ab jetzt im Ausserfeld 6, in 6362 Stansstad, wo auch die Verwaltung ist.


    Das bringt auch eine neue Telefonnummer mit sich:


    Ab sofort erreichen Sie uns unter der Nummer 041 619 14 16.


    Die bisherige Telefonnummer wird ab Ende Oktober nicht mehr im Betrieb sein.




    Freundliche Grüsse

    Heinz Urech

    HAG Modellbahnen GmbH
    Heinz Urech
    Geschäftsführer /CEO
    Ausserfeld 6
    6362 Stansstad
    Tel: +41 41 619 14 16 Fax: +41 41 619 14 39

    Besuchen Sie unsere Homepage: www.hag.swiss "


    Somit bestätigen sich - ausnahmsweise einmal - die wilden Spekulationen, dass es HAG Ende Jahr am Standort Stans nicht mehr gebe .... :D:D

    Kurz vor Weihnachten organisiert HAG einen öffentlichen Anlass unter dem Titel "HAG Weihnachtsaktion".


    Ort:
    Oberstmühle 1, Stans (Produktionsstandort)


    Datum/Zeit:
    Freitag, 2.12.2016, von 13.00 bis 18.00 Uhr
    Samstag, 3.12.2016, von 09:00 bis 15:00 Uhr


    Es handelt sich nicht um einen Weihnachtsverkauf wie das früher in Mörschwil der Fall war. Es können jedoch aus dem Lagerbestand sämtliche Loks, Wagen und Lokgehäuse erworben werden.


    Mehr dazu ist im angehängten Flyer zu finden.


    Weihnachtsaktion_2016.pdf

    Auf dem Netz der BLS verkehrt die Re 465 Werbelok „Schweizer Patenschaft für Berggemeinden“. HAG hat das Exklusivrecht erhalten, diese Lok als Modell produzieren zu dürfen. Diese Lok dürfte recht lange auf dem Schienennetz verkehren, da ein Einsatz von mindesten fünf Jahren geplant ist.


    Mehr Info ist zu finden unter: Schweizer Patenschaft für Berggemeinden


    Hier angehängt ist der Info-Flyer von HAG. Es sei darauf hingewiesen, dass für jede verkaufte Lok ein Betrag von Fr. 80.- an diese Non-Profit Organisation geht.


    Patenschaft_Berggemeinden.pdf