Flexibler Schotterkleber, Bezugsquellen oder Alternativen

  • Hallo Alex


    Für mich sind die Produkte von ASOA die Mittel der Wahl.

    In der Schweiz z.B. hier erhältlich (Link zum Kleber und Fliessverbesserer):https://www.mbapiro.ch/produkte.php?grp_id=9&content_id=118


    Geht sehr gut und ohne sichtbaren Kleber. MBA Pirovino empfehle ich ebenfalls sehr gerne.

  • Soviel Produkte wie Meinungen :-)


    ASOA kann ich klebermässig gar nicht empfehlen, klebt mir erst ca. nach der dritten Anwendung.


    Meinen favorisierten Kleber hatte ich mal auf einer Messe von "Modellbau Freiburg", Ralf Kramer-Frenzel, D-79117 Freiburg, gekauft.

    Allerdings ist der Herr nicht mehr im Netz präsent, ob er noch aktiv ist, weiss ich nicht.

    Und in der Schweiz erhältlich war der Kleber IMHO nie.

  • Hallo Alex


    Du hast ja jetzt mind. eine Bezugsquelle mit einem Produkt (MBA Pirovino mit ASOA). Dazu die Negativmeldung von Felix, meine Positivmeldung und - um dich doch mindestens einen Versuch überlegen zu lassen - noch die Tatsache, dass MBA Pirovino u.A. im „grossen/exklusiven“ Modellbau zu Hause ist (kennst du die Firma?).

    Schau dir die Seite mal an, lese die ASOA-Dokumente und versuche es.


    Wichtig ist, dass eben mit Fliessverbesserer gearbeitet wird und dann ebenso grosszügig Kleber eingelassen wird. Dann ist erst mal alles schön nass und braucht mehrere Tage, bis es trocken ist - dann ist aber ausser einer etwas dunkleren Färbung, nichts vom Kleber zu sehen.


    Ich habe Tunnelportale aus Igis - die sind perfekt! Die alte Kärstelenbachbrücke wäre toll - def. nicht meine Preisklasse...

    Der Service, den sie dort bieten ist ebenfalls sehr gut.