Beiträge von taurus

    Hallo Eisenbahner-Gemeinde,

    die Fa. Sudexpress stellt von Stadler den EuroDual demnächst als Modell her:

    https://eyro.ch/onlineshop/index.php?cPath=21_27_1147_1152

    Ich kannte diese Firma bisher nicht bzw. nur als Hersteller von Güterwagen(Holztransporter).

    Könnten die hier mitlesenden Profis(sprich Händler oder Insider) etwas zur Qualität des Herstellers aussagen oder Vergleiche zu anderen Herstellern ziehen, auch vielleicht zur Ausstattung/Detailierung des Modells?:)

    Weil ins Blaue hinein zu bestellen sind 298.- chf Analog GS doch eine dicke Hausnummer;)

    danke vorab Marcus

    Hallo verehrte Community,

    ich suche für meine Sammlung ein Modell der BLS Ae 8/8 von Roco Artikel 72604.

    Ich weiss, ist in 2017 erschienen und aufgrund kleiner Produktionszahl ruckzuck weg gewesen.;(

    Vielleicht weiss der ein oder andere Forumist noch von einem Exemplar, was ein neues Zuhause sucht....;)

    Schönen Sonntag :)

    Marcus

    Hallo Eisenbahner-Gemeinde,


    meine Sammlung ist ein bisschen zu groß geworden und daher will ich mich schweren Herzens von folgenden Modelln trennen:


    Alle Modelle sind ladenneu und unbespielt, waren nie aus der Packung - aus tierfreiem Nichtraucherhaushalt


    Models World 1609 (bestellt als LS Models 16009) Loreley-Express Ep. IV 5-teilig SBB Ric-Wagen 1x Dms, 3x Bm, 1x Am VHB 390.- € / 440.- CHF


    Liliput /Arwico-Sonderserie für die Schweiz Gotthard-Express (ex GB-Wagen) Ep. I/II 7-teilig L330510 1x F4, 1x A4ü, 1x AB4ü, 1x B4ü ; L330511 1x B4ü, 1x C4ü ; L334610 1x C4ü VHB 520.- € / 590.-. CHF


    Roco Beograd-Express Ep. IVa 9-teilig 64055 1x ABüm, 1 x Büm, 1x Bcüm ; 64056 1x Wlabümh, 1x Büm, 1x Düm ; 64274 1x ABüm ; 64275 1x Büm; 64055-3 1x Bcüm als Einzelstück aus Packung heraus, gleiche Wagennummer wie in
    64055 enthalten VHB 300.- € / 340 .- CHF


    Roco 44756 Dm Ep. IV als Einzelstück VHB 30.- € / 34.- CHF


    Versand aus D mit DHL, möglich über Kontaktadresse im Raum Rheinfelden, von dort Versand mit B-Post innerhalb der Schweiz möglich (dauert zwar etwas länger, ist aber günstiger als direkt von D aus wegen Zoll)


    Die 3 Zugsets verstehen sich nur als Verkauf des jeweils ganzen Sets, Einzelwagen daraus bitte nicht anfragen.


    Ich würde mich freuen, wenn diese wunderschönen Modelle hier Liebhaber fänden - allesamt ausverkauft und frei nicht mehr erhältlich






    Wenn Fotos gewünscht, bitte kurze PN, wird schnellstmöglich geliefert

    Mal ketzerisch gefragt: ist es nicht einfacher, den Kasten nach abrüsten komlett neu zu lackieren statt nur auszubessern?
    Nach meinem Gefühl gibt das auf jeden Fall einen Flickenteppich.... :whistling:


    Es sei denn, man kann den Kasten nicht für eine Komplett-Lackierung herrichten(weiss ich nicht...) ?(

    Einfach sensationell. da kann man nicht genug von sehen :thumbsup: :thumbup:
    da wird man selbst mit 40 m² im Keller neidisch 8)
    Bitte viel mehr davon :D
    War die alte website zuviel Arbeit oder wurde die zu teuer?

    Ich habe mir eben mal genauer die Modelle Neuheiten 2017 angesehen auf der Homepage.
    Mein Faziu:
    Der Markt für eine ÖBB 1010/1110/1110.5 sollte dank Roco mehr als gedeckt sein, ebenso die nächste DB 110/140/110.3 und auch 111, auch hier werden die Roco-Modelle den Markt schon gesättigt haben(vielleicht bois auf wenige Lackierungs-Exoten). Ob sich Piko damit einen Gefallen tut?

    Erstmal ein frohes neues Jahr in die Runde.
    Persönlich fehlt mir noch ein Modell des RABe 535 Lötschberger sowie für den kleineren Geldbeutel eine BLS-Re4/4 von z.B. Roco oder ACME, Fulgurex oder HAG sprengt mein Budget doch etwas....

    Alles richtig von und wegen Doppelentwicklungen Roco und LS Models mit den SBB-EC-Wagen.
    Nur sind die überall von Roco ausverkauft, und ich habe seinerzeit mangels finanzieller Mittel(anderes stand im Vordergrund) nicht bei den Roco-Wagen zugeschalgen, so daß bei mir persönlich Bedarf existiert.
    Es sei denn , einer hier aus den Foren weiß, wo man zu einem guten Kurs noch einen EC aus den alten grauen EC-Wagen (44770/44771/64366/64367/64368 ) sich zusammenstellen kann

    Schöner/besser liegt immer im Auge des Betrachters.
    Ich sage es mal aus der Sicht des Betriebsbahners:
    Die Pantographen bei Roco scheinen eindeutig die besseren zu sein( noch ist bei mir kein Oberleitungsbetrieb möglich, also Vorsicht), auch ist der Geräuschpegel bei Roco leiser. Wegen der Übersetzung kann ich keine gemischten Doppel Roco/ACME fahren lassen, sondern nur reinrassig ACME oder Roco. Auf meiner Anlage stehen zur Zeit 2 Roco 486/186 + 12 485/185 BLS/SBB/DB sowie 15 ACME 486/186 Crossrail/BLS/Railpool im Einsatz, überwiegend wegen der Zuglängen(bis zu 15 Doppeltragwagen Container) in Doppeltraktion, und ich kann von der Zugkraft her nicht klagen. Ein paar "fragile" Bauteile sind bei den ACME-Loks bei mir schon "verschwunden", aber das macht der raue Betrieb. Mich persönlich stört es nicht so sehr von der Optik her.
    Wie es allerdings um die Wartungsfreundlichnkeit bestellt ist, weiß ich noch nicht, da war ich mit älteren roco-Modellen immer sehr zufrieden.
    Für die Vitrine muß ich sagen ist ACME tendenziell immer besser geworden(vergleiche mal die alte 486 501 der BLS 60096 mit z.B. den neuen Crossrail-486ern), aber auch da muß der persönliche Geschmack entscheiden, in der obersten Liga im Vergleich zu den "Spielbahn"-Piko-Lokomotiven(das soll nicht abwertend gemeint sein, aber eine ACME würde ich nicht meinen Neffen anvertrauen, da kann zuviel bei kaputtgehen....)fahren aber sowohl ROCO als auch ACME.
    Nur halt nicht nebeneinander stellen...

    Eine Frage zu dem angekündigten Set 48151 als "Rerun":
    Sind die Nummern der Liegewagen schon bekannt aus dem neuen Set? 8)
    Der Schlafwagen (Brno-Vila Tugendhat) scheint jedenfalls der gleiche zu sein... ?(
    Gruß in die mehr wissende Runde