lexu Forumist

  • aus Gümligen
  • Mitglied seit 19. Februar 2009
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
157
Erhaltene Likes
23
Punkte
843
Profil-Aufrufe
592
  • Hallo Alex,

    die HAG und das Lionel Video(s) sind beeindrucken

    Werde mir alle noch öfter ansehen

    Lionel FasTrack, da fand ich den Sound besser als bei den alten Gleisen

    Nun weiß ich nicht, ob es nur an den Gleisen liegt, oder auch an der Resonanz unter dem Tisch ?

    Als ehemaliger Produktmanager von quadral und LUXMAN((Hannover), war ich überrascht die Telefunken M 10 bei Dir zu sehen :-)

    Ich habe noch einge alte Modelle von Studer ReVox, aber nur Tuner und Verstärker, keine A 77 und keine B 77 MK II

    Gruß aus Ostfriesland von der Nordsee

    Frank

    • Hallo lieber Frank.


      Freue mich sehr über Deine Antwort.

      Ja ja die Telefunken M10. Das war ein Knochenbrecher bis diese dann wieder gut gelaufen ist. Schwer auch. Nun ist diese bei einem Sammler und das hat mir einen grossen Teil der Loks in der Mansardenbahn finanziert. Hatte seinerzeit viel Revox Material und das alles bis auf einige wenige Stücke veräussert.


      Das mitr dem Lionel FasTrack und dem Lionel Spur 0 Gleis das kann schon sein wegen der Resonanz und so.

      Unter dem Atlas Gleis bei mir ist unter dem Fahrbereich Teppich als Dämpfung verlegt und nur im Bahnhofbereich nicht.

      Da ist die Geräuschkulisse schon anders.


      Ein gutes neues Jahr wünsche ich Dir aus der Schweiz.


      Liebe Gruess us Gümligen
      Alex

    • Hallo Alex,


      ja das mit den ReVox Geräten verstehe ich.

      Es sammelt sich viel an

      Ich habe Glück das es bei mir "um die Ecke" mitten in Ostfriesland einen weltweit anerkannten

      ReVox Spezialisten gibt

      https://www.revox-online.de/


      Nun zur Eisenbahn un dmeiner Bitte als rookie an Dich


      Heute habe ich meine erste Buco 301 (1950er Jahre) erhalten

      Bevor ich bei der Inbetriebnahme etwas falsch mache

      Habe ich eine Frage :-)

      Gleichstrom, oder Wechselstrom ?

      Oder kann man die trotz AC auch mit DC fahren ?

      Freue mich auf Deine Antwort

      Einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr wünscht von der Nordsee

      tinplate rookie

      Frank

    • Guten Morgen Frank.


      Normalerweise sind Buco HAG Resal usw... alles Wechselstrom Loks.

      Diese fahren aber auch mit Gleichstrom. Es macht den Motoren nichts aber, aber!!!

      Die Fahrtrichtungs-Umschalter tun da saublöd.

      Die sind mit Gleichstrom sehr "Bockig".


      Fahre besser mit Wechselstrom da hast Du fast keine Probleme mit den Umschaltern.



      ein guter Freund baute eine seiner HAG lok auf DC um mit einem Gleichrichter.

      eines Tages bekam ich diese für ein Problem zu beheben.

      Ich habe gesehen wie das gemacht wurde und der Gleichrichter ist so angeschlossen das

      der Motor an den Wechselstromanschlüsse vom Gleichrichter angeschlossen ist.

      Leider habe ich nicht eine Skizze vom Schaltplan gemacht.


      Gut ich finde solche Umbauten wenns unbedingt nötig ist ok.

      Meine Meinung aber ist folgende:
      Belassen im Original.

      Da ist Alles aufeinander abgestimmt und das habe ich bei meinen alten HAG Buco Resal etc... so belassen.

      Wenn ein Umschalter absolut hinüber also defekt ist und kein Ersatz erhältlich ist,

      habe ich den Umschalter elektrisch abgehängt und den Motor so angeschlossen das die Lok nur noch vorwärts fährt.



      Wie oben schon beschrieben es sind Wechselstromloks. fahren aber auch mit Gleichstrom, aber die Umschalter "Zicken" da wie es im Buche steht.


      Viel Spass bei den schönen alten HAG Buco Resal etc... .

      Die machen unheimlich Spass beim fahren.


      Liebe Gruess us Gümligen

      ALex

    • Hallo Alex,

      vielen Dank für die vielen Erläuterungen

      Hat mir sehr geholfen

      Meine erste HAG Re 4/4 wurde heute geliefert

      Die ist mit Gleichrichter auf Gleichstrom

      Test ist für morgen geplant

      LGB 22 V Trafo

      Melde mich dann

      Viele Grüße von der eisigen Nordsee (bedeutet bei uns 1 Grad und Ostwind)


      Frank

    • Hallo Alex,

      die HAG läuft "sensationell" :-)

      Gleichrichter arbeitet

      DC läuft

      Schweizer Lichtwechsel klappt beidseitig

      Seidenweicher Lauf

      Super Lokomotive

      Fahre die auf Lionlel FasTrack klappt auch von den Spurkränzen

      Muß noch sehen, ob Sie auch R 1 Bogen, oder erst ab R 2 Bogen gut läuft

      Test hat sie auf einer "end to end" Bahn absolviert


      Noch eine Frage

      Welche Birnen benötige ich für meine Buco 301 (Modell 1950er Jahre ) ?

      Keine vorhanden, daher kann ich das leider nicht nachvollziehen

      Freue mich auf Deine Antwort

      Gruß

      Frank