Tausche Märklin ST 800 Grün

  • Hallo allerseits !


    Jetzt kommt ein verrücktes Angebot, ich möchte meinen Grünen ST800 gegen ein "preislich" äquivalentes HAG Modell aus Mörschwil tauschen.


    Der Triebzug ist Elfenbein mit maigrünen Streifen. Er wurde vor ca. 20/30 Jahren neu lackiert, desshalb kann auch keine Aussage getroffen werden, ob Grün die Orginalfarbe ist.

    Es handelt sich dabei um die Variante mit Bauzeit von 1954 - 1957 (Flache Kardanwellen). Der Triebzug ist funktionstüchtig, hat leider ein paar Lackmacken (siehe Bilder)


    Es ist kein Orginalkarton vorhanden, ebenfalls keine Anleitung. Beides kann auf Wunsch besorgt werden.


    [Blockierte Grafik: https://drive.google.com/file/…7sUiQONO/view?usp=sharing]


    Hier der Link zu ein den Bildern: https://drive.google.com/drive…QhG11Qb36gWwS?usp=sharing

    Wer Interesse an dem Triebzug hat kann gerne per PN mit mir Kontakt aufnehmen.


    Beste Grüße

    Max

  • Jetzt kommt ein verrücktes Angebot, ich möchte meinen Grünen ST800 gegen ein "preislich" äquivalentes HAG Modell aus Mörschwil tauschen.

    Hallo Max

    In welche Richtung soll so ein "preislich" quivalentes Anebot denn gehen? So Richtung GoKüEx? Oder eher in Richtung rosrote "Liestal" mit gelben Tupfen? Wär wohl interessant für die Forumsgemeind, dies noch zu wissen...

    Beste Grüsse

    Stephan

  • Jetzt kommt ein verrücktes Angebot, ich möchte meinen Grünen ST800 gegen ein "preislich" äquivalentes HAG Modell aus Mörschwil tauschen.

    Hallo Max

    In welche Richtung soll so ein "preislich" quivalentes Anebot denn gehen? So Richtung GoKüEx? Oder eher in Richtung rosrote "Liestal" mit gelben Tupfen? Wär wohl interessant für die Forumsgemeind, dies noch zu wissen...

    Beste Grüsse

    Stephan

    Hallo Stephan,


    An einem GoKüEx habe ich weniger Interesse.

    Ich habe an einen Preisrahmen um eine viermotorige Ae 8/8 (gealtert oder grün) gedacht. Ein Rheingoldmodell (Re 6/6, Ae 6/6) wäre Ebenfalls ein Beispiel

    Einfach mir eine PN mit einem Angebot schreiben, über einen Wertausgleich kann man auch ggf. verhandeln.


    Grüße