Die Ecke des Trafo-Sammler-Klubs (TRAFOSAKLU)

  • Hmmm... - Danke Oli, das ist mir noch nie aufgefallen - hätte es aber eigentlich sollen, da im direkten Vergleich gut sichtbar. 8|

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Hallo Stefan


    Ich erinnere mich, irgendwo ein Bild von einem oder zwei blauen Trafos gesehen zu haben, die hatten andere Skalenblätter, in anderer Farbe meinte ich. Nicht mit 4 Ziffern oder das neuere mit bis 19 beziffert?
    Bei den Hammerschlagblauen gab es wohl mehr Nuancen unter sich als bei den späteren Serien bloss noch die Farben...

    Es grüsst Mattioli


    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)


  • Ich erinnere mich, irgendwo ein Bild von einem oder zwei blauen Trafos gesehen zu haben, die hatten andere Skalenblätter, in anderer Farbe meinte ich.


    Lieber Oli, ein andersfarbiges Skalenschild kenne ich eigentlich nur von diesem besonderen Exemplar, wegen dem vor fast auf den Tag genau zehn Jahren der TRAFOSAKLU "geboren" wurde: :thumbsup: https://www.forum.hag-info.ch/…page=Thread&threadID=1631

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Hmmm... - wie haben wir den genannt? Crèmeweiss oder eierschalenfarbig? Eher selten, wie mir scheint:


    Trafo eierschalenfarbig


    Hat geklappt, ich freue mich auf den Sammlungszuwachs :thumbsup: . Danke Stefan fürs reinstellen, es brauchte Hartnäckigkeit...

    Es grüsst Mattioli


    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)

  • Oli, gratuliere! :thumbsup: Der Preis ist doch absolut okay, und langsam vervollständigt sich deine Sammlung.


    Hier ist übrigens gerade noch einer aufgetaucht, den ich auf den ersten Blick nicht ganz einordnen kann - "champagnerschlammfarbig" oder goldig? ?( https://www.ricardo.ch/kaufen/…typ-nr-650/v/an983824592/

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Danke Stefan :thumbsup:


    Ich tippe beim von dir verlinkten Trafo eher auf champagnerschlamm, weil die Hammerschlag-Maserung prägnant ist. Der goldene war doch deutlich glatter metallic lackiert.

    Es grüsst Mattioli


    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)

  • Früher war das mal ein Aufreger-Thema, wenn es in Angeboten aus D hiess: kein Versand in die Schweiz (oder ins Ausland).


    Heute erscheint dieser Text recht häufig in Schweizer Angeboten: Kein Versand ins Ausland! ;):D

  • Konnte noch einen rosa Trafo im gröberen Hammerschlag-Design ergattern. Nun denke ich ist die Sammlung was reguläre Modelle betrifft einigermassen komplett. Beim rosa ist es schon so, die feinere Lackierung ist schon auch Hammerschlag, wie von Erwin hier oder anderswo beschrieben. Auf dem Foto der beiden rosa Trafos sieht man den Unterschied schon.
    Blau, weiss, golden, grün dagegen sind in glanz mettallic lackiert. Hier ein paar Bilder, auch wieder mal von der ganzen Sammlung :D ich habe versucht die Trafos so anzuordnen, wie diese auf bekannten Bildern schon gemacht wurden...;):D


    Es grüsst Mattioli


    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)

  • Sehr eindrücklich, gratuliere! :thumbsup: Ich mache mir gerade so Gedanken betreffend ein weiteres Exemplar, das ich zufälligerweise doppelt habe... ;)

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Hallo Stefan


    Vielen Dank erstmal :thumbsup: . Oho, das wäre aber ganz erfreulich :thumbsup: ...wenn es den/das ist was ich meine... ;)

    Es grüsst Mattioli


    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)

  • Für alle anderen Trafo-Sammler hier ein schöner in der "Eiercognac"-Farbe (vom Verkäufer als Perlmutt beschrieben - geht wohl auch ;) ): https://www.ricardo.ch/kaufen/…r-perlmutt/v/an987812970/

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Mir stellt sich noch eine Detailfrage: In einem anderen Forum, wo normalerweise nur gequasselt wird, ist kürzlich ein Bild eines Trafos mit dieser Anschlussplatte publiziert worden:

    Erich Brechbühl von Amiba hat mir vor einigen Jahren gesagt, diese Anschlussplatte sei so etwas wie ein Prototyp gewesen und eigentlich nicht in die Serientrafos verbaut worden. Ich war bisher ebenfalls der Ansicht, bewusst diese Variante noch nicht "im Objekt" angetroffen zu haben, aber so genau habe ich auch nicht hingeschaut.


    Frage deshalb an die TRAFOSAKLÄUSE: Wie häufig ist diese Anschlussplattenvariante bei euch?

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Hmm :huh: ...da werde ich sicher nachschauen müssen. Hier und auch im MOBA-Forum habe ich einige Fotos reingestellt mit der jeweiligen Anschlussplatte. Der letzte hat die von dir gezeigte Stefan, er trägt die Serien-Nr. 1427. Also wohl ein früherer Trafo. Die neueren mit der metallic Lackierung glaublich alle die neue ganz schwarze Anschlussplatte. Die älteren blauen hammerschlagfarbenen die Platte mit der Ae 6/6 drauf. Werde das gerne noch nachprüfen.

    Es grüsst Mattioli


    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)

  • Hmm :huh: ...da werde ich sicher nachschauen müssen. Hier und auch im MOBA-Forum habe ich einige Fotos reingestellt mit der jeweiligen Anschlussplatte. Der letzte hat die von dir gezeigte Stefan, er trägt die Serien-Nr. 1427. Also wohl ein früherer Trafo. Die neueren mit der metallic Lackierung glaublich alle die neue ganz schwarze Anschlussplatte. Die älteren blauen hammerschlagfarbenen die Platte mit der Ae 6/6 drauf. Werde das gerne noch nachprüfen.


    Hmm... - interessant. :) Deiner also Nr. 1427, und der hier im anderen Forum 1404, wenn ich es richtig sehe: https://www.moba-forum.ch/wcf/index.php?attachment/25676-trafo-rosa-3-rückseite-jpg/ und https://www.moba-forum.ch/wcf/…t/25675-trafo-rosa-3-jpg/ Das wären zumindest nummernmässig "enge Verwandte". ;)


    Vielleicht findet sich noch ein weiterer. Danke allseits fürs Nachschauen. :thumbsup:

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Hallo Stefan


    Also, ich kann folgendes zurück melden:
    Farbe - Seriennummer- Anschlussplatte:


    Blau/Hammerschlag/grob - ohne Nr/4er Skala - alt Ae 6/6


    Blau/Hammerschlag/mittel - ohne Nr/4er Skala - alt Ae 6/6


    Champagnerschlamm/Hammerschlag - 446 - alt Ae 6/6


    Rosa/Hammerschlag/mittel - 1427 - Prototyp


    Rosa/Hammerschlag/fein - 1645 - alt Ae 6/6


    Laubfroschgrün/metallic - 3486 - neu


    Goldgelb/metallic - 3593 - neu


    Königsblau/metallic - 3697 - neu


    Eierschalenweiss/metallic - 4222 - neu


    Diejenigen mit Seriennummer haben alle eine 19er-Skala.

    Es grüsst Mattioli


    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)

  • Heute ist wahrlich ein Glückstag für mich. Ein lieber netter Forumist überliess mir diesen seltenen Trafo, zu einem Preis den er wahrlich Wert ist :thumbsup: . Es gibt nur 10 Stück davon.
    Dies vervollständigt meine Sammlung enorm, quasi im TRAFOSAKLU-Olymp angekommen :love: .
    Vielen Dank an dieser Stelle nochmals ganz ganz herzlich. :thumbsup:


    Es grüsst Mattioli


    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)

  • Jäger? Sammler? Schatzsucher? Goldgräber? Ein aufmerksamer sehr netter Forumist mit wachsamen Augen hat sie entdeckt und ein weiterer sehr netter Forumist, ebenfalls mit wachsamen Augen hat die Vermutung bestätigt und vermittelt :thumbsup: . Beide habe ich zu einem sehr fairen Preis erhalten, aber Bilder sagen mehr als Worte... ;):D


    Es grüsst Mattioli


    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)