Der Sonntags-Reparaturtipp: Schieberrad am Tagnpps von B-Models

  • Viele von euch werden wohl schon ein paar der Saatgut-Silowagen Tagnpps von B-Models besitzen. Besonders schön sind diese, wenn sich noch alle zehn kleinen Rädchen (die beim Vorbild vermutlich der Silo-Entleerung dienen), an ihren Plätzen am Längsträger befinden:



    (Foto © von http://www.roundhouse.ch)


    Ich fand zu meinem Nicht-so-ganz-Vergnügen eines der Rädchen lose in der Verpackung. Alle Versuche, das Ding mit einer Pinzette zu greifen und es am vorgesehenen Ort einzustecken, endeten damit, dass ich es gemeinsam mit einer Katze auf dem Teppich suchen musste.


    Die Lösung: Ein Stück transparentes Klebband nehmen, das Rädchen mit dessen Vorderseite (!) am klebenden Rand des Klebbandes gut andrücken und dann Richtung Löchli auf dem Längsträger bewegen, wo zuvor schon mit einer Nadel- oder Zahnstocherspitze ein Tropfen Leim appliziert wurde. Gut zielen, andrücken, etwas warten und dann das Klebband ablösen.


    Sollte auch bei Grobmotorikern funktionieren. :thumbsup:

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)