Chrom-Farbstifte - allfällige Erfahrungen?

  • Kennt jemand dieses Produkt und könnte darüber berichten? https://www.suter-meggen.ch/ba…ortiment/2580_molotow.php


    Ein Anwendungsgebiet sähe ich bei Ausbesserungen von Zierstreifen oder Anschriften/Ziffern, wenn der "Output" fein genug ist.

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Eigenen Versuchen zufolge mit angepriesenen Chromfarb- oder Chromfilzstiften anderen Marken haben diese in der Vergangenheit nach dem Auftragen meistens in irgendeiner Art und Weise ein "Silbermetallic" dargestellt.
    Mit Farb- oder Filzstiften sehe ich des Weiteren die Möglichkeiten nicht, eine so hochgradig glatte Oberfläche zu erhalten, dass sich ein spiegelnder Chromeffekt bildet. Unter Umständen könnte dies vielleicht annähernd mit einer professionellen Lackierung erreicht werden.

    Gruss Christian


    Anmerkungen und Kommentare sind meine persönliche Meinung und müssen nicht zwingend die Meinungen Anderer wiedergeben.