• Und an wenn hat er sich dazu gewendet? Hast du den Kontakt?


    Gruss Marc

  • meyemarc


    Habe endlich Antwort bekommen von meinem Kollegen.


    Kontaktperson: franziska.egli@siemens.com


    Folgende Antwort hat er auf die Anfrage bekommen:


  • Kann mich mal jemand informieren ob es noch eine Chance gibt, diesen Zug zu bekommen?
    Wäre schon schön, so einen 514er auf der Anlage zu haben. Klar, man muss Decoder reinbasteln und alles, aber das ist es wert (ausser es kommt LSM und bringt einen Zug für 600.- raus :cursing: )


    Offenbar hatte gollwitzer mal vor, die Züge in den Handel zu bringen. Davon habe ich aber nichts gemerkt... (http://www.bahnonline.ch/wp/19…ellbau_neuheiten_2010.htm)


    Grüsse
    David

    Falls in obenstehendem Beitrag bereits eine Grussformel enthalten ist, sind die folgenden Zeilen nicht zu beachten.
    ---------
    Grüsse,
    David

  • Ich weiss nicht woraus du das schliesst - ich sehe die Chancen als eher gering an.


    Das mag sein, dennoch würde ich Liliput noch am ehesten als Hersteller dieses Zuges in Serie in akzeptabler Qualität sehen. Und aus modelltechnischer Sicht ist der Zug bis auf sein Äusseres nicht viel anders...

  • Das ist klar, bis auf Betriebsnummernvarianten wäre nicht mehr zu machen - wäre aber unter dieser Konstellation nicht der erste Liliput Zug/Lok. Zugegebenermassen sehe ich es aber auch als eher unrealistisch an, dass der zug irgendwann mal als Modell kommt. Ich habe anfänglich ja auch nur darauf Bezug genommen, dass ich es mir noch am ehesten von Liliput als bekannter Grosshersteller vorstellen könnte.

  • Wenn HUI nur die Front nicht wieder verbockt. Diese Guckfenster beim DPZ sehen einfach nicht gut aus, sorry HUI :D

    Falls in obenstehendem Beitrag bereits eine Grussformel enthalten ist, sind die folgenden Zeilen nicht zu beachten.
    ---------
    Grüsse,
    David

  • Gechätzte Forumisten-Kollegen


    Vielleicht habt Ihr es schon gesehen. Einer der raren Siemens-RABe 514 ist zum Verkauf freigegeben (Gleichstrom) und zwar auf Ricardo (Auktion läuft bis 17.09.2014, 2030 h)


    http://www.ricardo.ch/kaufen/m…-514-036-3/v/an743290432/



    Ob der Startpreis von fast Fr. 2000.-- viele Bieter anlocken wird, werden wir sehen. Wahrscheinlich jedoch nur die, die sowieso immer Höchstgebote abgeben: uns quickynelsoncigi-Club.


    Beste Forumistengrüsse
    Kurt

    Wie erkennt man einen Modelleisenbahner auf der Strasse auf den ersten Blick?
    Nur er läuft mit Tigerli, Elephant, Krokodil und Grauer Maus im Plastiksack herum. :shock:

  • Noch hat zwar niemand für diesen Preis geboten. Aber ich finde es schon immer wieder erstaunlich, zu welchen Preisen solche Modelle gehandelt werden nur weil es nicht viele davon gibt. Denn optisch und technisch (Thema Entgleisungen) sind diese DTZ-Modelle ja nicht wirklich das Gelbe vom Ei!


    Gruss Julian