Montag, 25. Juni 2018, 03:58 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

steven465

Forumist

Beiträge: 292

Wohnort: Bern

Beruf: Verkäufer

1

Dienstag, 18. Januar 2011, 18:54

Märklin Neuheiten 2011

Hallo zusammen,

Man merkt es daran, das die Märklin Homepage am zusammenbrechen ist: Die Neuheiten 2011 sind online ;)

Bahnorama hat sich bereits durchgeschlagen und zumindest das Schweizer Material Online gestellt:

http://www.bahnorama.ch/catalog/index.php?cPath=74

gruss, Steven
Gruss, Steven :)
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

2

Dienstag, 18. Januar 2011, 19:43

Neuheit hin oder her, in der Schweiz gibt es keine Wendezüge. :thumbdown: :thumbdown:
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 427

Wohnort: D

3

Dienstag, 18. Januar 2011, 20:06

in der Schweiz gibt es keine Wendezüge

Sei nicht so kleinlich - lieber Erwin. Wegen der zwei Buchstaben (P + l) - oder irre ich mich? ;) :)
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

4

Dienstag, 18. Januar 2011, 20:42

Warum muss ausgerechnet Märklin die Railpool 186er als Hobbylok bringen :thumbdown:
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

5

Dienstag, 18. Januar 2011, 21:10

Warum muss ausgerechnet Märklin die Railpool 186er als Hobbylok bringen

Weil sie keine bessere Form haben. :thumbup:
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

steven465

Forumist

Beiträge: 292

Wohnort: Bern

Beruf: Verkäufer

6

Dienstag, 18. Januar 2011, 21:16


Warum muss ausgerechnet Märklin die Railpool 186er als Hobbylok bringen

Weil sie keine bessere Form haben. :thumbup:
Theoretisch gäbs da die Trix Form ;)

gruss, Steven
Gruss, Steven :)
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

7

Dienstag, 18. Januar 2011, 21:19

Theoretisch gäbs da die Trix Form

Ein überzeugter Märklinist kauft keine Trix Modelle. :D Im ernst, genau das verstehe ich nicht, Märklin und Trix werden noch viel zu oft wie eigene Marken geführt oder liegt es vielleicht daran, dass nicht alle Trix Modelle durch den 360er Radius gewürgt werden können?
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

8

Dienstag, 18. Januar 2011, 21:52

Trix hat sie gar nicht angekündigt :wink:

Und von Märklin gibts die Lok nur in einem Startset, welches als absolute Schrecklichkeit Niederbordwagen mit Container beladen enthält, da rollts mir die Zehennägel hoch :D
  • Zum Seitenanfang

9

Dienstag, 18. Januar 2011, 22:00

Hallo zusammen,

@Nico: Die Railpool kommt von ACME auch raus.

Eine Sache ist aber mal wieder typisch: Man bringt eine Re 6/6 raus, die bereits von HAG rausgebracht wurde... So ist die Lok wieder nur für die Märklinfahrer, nicht für die ganzen Wappen-/Nummernsammler. Und von denen gibt es in der Schweiz glaube ich genügend ;)

@Erwin: Man kann sich auch über mehr aufregen...

Gruß Andreas
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

10

Dienstag, 18. Januar 2011, 22:09

Man kann sich auch über mehr aufregen...

Wie kommst du darauf das ich mich aufrege ?( Das Modell interessiert mich nicht und es ist mir wurscht ob Märklin seine Ressourcen sinnvoll einsetzt oder nicht. Ich arbeite zum Glück nicht dort. :thumbsup:

Beim durchblättern der Neuigkeiten habe ich den BR601 Dieseltriebzug entdeckt, jetzt wird er doch noch einmal aufgelegt. :thumbsup: :thumbsup:
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

oschgi

Forumist

Beiträge: 137

Geburtstag: 20. Juli 1983 (34)

Wohnort: Zofingen

Beruf: Informatik Ingenieur FH

11

Dienstag, 18. Januar 2011, 22:21

Die Märklin Neuheiten reisen mich nicht unbedingt vom Hocker. Das wird für mich ein billiges Jahr ;-).
  • Zum Seitenanfang

12

Mittwoch, 19. Januar 2011, 06:58

dass nicht alle Trix Modelle durch den 360er Radius gewürgt werden können?

Irgendwann sterben diese Trixer auch aus. Oder werden neu konstruiert werden. Man geht halt nach der Devise Sinatra (aus seinem bekannten Stück "New York, New York"): If you can make it there, you can make it everywhere :D
Die Diskussion, ob ein Fahrzeug 600, 420 oder weniger schafft, ist obsolet. Jedes Fahrzeug schafft den kleinsten Radius, basta! Auch ein BigBoy. q.e.d. Genauso, wie die Fahrzeuge unserer Lieblingsmarke auch. Gut, solche *würg*-Konstruktionen, wie bei den RAe-TEE-Drehgestellen müssen nicht sein. Roger hat gezeigt, wie mit beinahe nicht sichtbaren Korrekturen an den Blenden Schönes und Verlässliches gebaut werden kann.
Gruss
Peter

"Stay calm, have courage and wait for signs" (Walt Longmire)
  • Zum Seitenanfang

Rüdiger

Forumist

Beiträge: 1 805

Wohnort: bei Aschaffenburg

Beruf: Bahnbetriebsfachwirt

13

Mittwoch, 19. Januar 2011, 08:21

Ist euch das aufgefallen? Bei den Güterwagen gibt es nur noch Sets (die zwei viel zu kurzen Hobby-Kühlwägelchen mit Phantasiebedruckung mal ausgenommen).

HAAALLLOOOO!!!!! Es soll auch Modellbahner geben, die Ihre Güterzüge langsam aufstocken, weil sie nicht mal flugs Hunderte von € für 5 (!) Getreidewagen am Stück ausgeben können!!!!!!!

Naja...wieder jede Menge Geld gespart. (die rote Re 6/6 würde mich zwar reizen, da es aber Farb- und Formunterschiede zu den HAG-Loks gibt, spare ich dann lieber auf eine solche.... )
Gediegen reisen: www.extrazug.ch
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

14

Mittwoch, 19. Januar 2011, 21:44

Als weitere dafür preisgünstige Neuheit (Fr.6.60) gibt es eine Apps von Märklin für das Iphone, in Verbindung mit einer CS können bis 16 Loks und 320 Magnetartikel gesteuert werden.

Ich sehe Stefan morgen eine CS2 kaufen damit er seine Modelle artgerecht steuern kann. :mrgreen: :mrgreen:
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

15

Mittwoch, 19. Januar 2011, 21:56

Ich werde dieses Jahr wohl nicht Märklin-Kunde werden (höchstens kaufe ich ihnen gelegentlich den Bausatz des Göppinger-Werkes ab - zum Abändern für mein Fabrikdiorama. Aber daran hatten sie schon vor einigen Jahren verdient, da mein zukünftiges Modell bereits im süddeutschen Wehratal in einem Laden steht... 8) )
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Terry

Forumist

Beiträge: 1 498

Geburtstag: 17. Dezember 1949 (68)

Wohnort: Toskana Deutschlands

Beruf: Hundefütterer

16

Mittwoch, 19. Januar 2011, 22:10

...da mein zukünftiges Modell bereits im süddeutschen Wehratal in einem Laden steht... 8) )

Falls es sich dabei um dieses "Lädeli" im "Dörfli" handeln sollte, dann ist es sicher gut aufgehoben ;)
http://cgi.ebay.de/Marklin-37513-E-Lok-S…=item1c1320a711
Gruss, Michael
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

17

Mittwoch, 19. Januar 2011, 22:16

Falls es sich dabei um dieses "Lädeli" im "Dörfli" handeln sollte, dann ist es sicher gut aufgehoben ;)
Genau da. Und pressieren muss ich auch nicht, weil doch noch einige Schachteln an Lager sind.... ;)
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

18

Mittwoch, 19. Januar 2011, 22:20

"einige Schachteln?!" Wohl eher "einige Schachtel - Türme" 8)



Gruss Patrik
  • Zum Seitenanfang

Terry

Forumist

Beiträge: 1 498

Geburtstag: 17. Dezember 1949 (68)

Wohnort: Toskana Deutschlands

Beruf: Hundefütterer

19

Mittwoch, 19. Januar 2011, 22:26

Der Mann hat zum Teil recht günstige Angebote, da sieht man schon
mal über das eine und andere hinweg :thumbup:
Gruss, Michael
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

20

Mittwoch, 19. Januar 2011, 22:30

HAAALLLOOOO!!!!! Es soll auch Modellbahner geben, die Ihre Güterzüge langsam aufstocken, weil sie nicht mal flugs Hunderte von € für 5 (!) Getreidewagen am Stück ausgeben können!!!!!!!
Da hast du schon recht. Ein wirklich grosses Problem ist es aber nicht, da die Wagen von den Händlern früher oder später auch einzeln angeboten werden -- anfangs halt etwas teurer als auf das Set umgerechnet.

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen