LS Models Neuheiten 2021 / 2022

  • LS Models macht wieder einmal das, was sie am besten können - ankündigen. Vielleicht haben wir ja Glück und die ersten NINA Modelle werden geliefert, bevor das letzte Vorbild irgendwann in 20 Jahren ausgemustert wurde...

  • Ich habe jetzt gerade den LS Models Katalog von 2010/2011 angesehen...


    - RAe TEE

    - Bm 6/6

    - Bm 4/4

    - RBe 540

    - Tm 232

    - EW I Speisewagen

    - Habils

    - UIC-X


    Oke, Bm 6/6, Bm 4/4 und UIC-X haben wir gesehen und sind gut gelungen. Doch was ist mit dem Rest? Der Liefertermin des RBe wurde gemäss dem heute publizierten Flyer zum gefühlt 63x verschoben, inzwischen heisst es auf Ende 2021. Das hat bei LS leider System. :(

  • LS haben ja letzthin auf ihrer Website ein Statement zu den Verzögerungen bei den Urgestein-Projekten (EW I WR, RBe 540, Mirage...) veröffentlicht. Angesichts der relativ schnellen Auslieferung von Neuheiten für andere Märkte bin ich leicht optimistisch, dass es auch mit den Schweizer Neuheiten nun besser wird.

  • modellbahner

    Hat den Titel des Themas von „LS Models Neuheiten 2020 / 2021“ zu „LS Models Neuheiten 2021 / 2022“ geändert.
  • Wir werden bald sehen, was kommen wird...


    Das erstes SBB EC Modell ist schon im Set MW1811 ausgeliefert geworden.

    Die restliche Modelle sollten ab April/Mai kommen. Das Cisalpino Set ist schon vor Lange bestellt.


    Die WR EWI sollten auch in Mai kommen.


    LSM hat schon Vectron Modelle ausgeliefert. Die SBB/BLS Modelle brauchen nur kleine Änderungen davon.


    Die GTW Nina und EWIII werden vielleicht nur 2022 kommen.


    Wird Roco die Swiss Express/BLS Loks wieder ausbringen? Ich hatte gern beide mit Sound und LED Beleuchtung,


    MfG


    Mike C

  • Hallo Mike


    Aus welcher zuverlässigen Quelle hast Du denn Angaben zu den bevorstehenden Auslieferungsterminen ? Weisst Du mehr wie die Fachhänder, hast Du Insiderwissen oder geht es einfach darum die Gerüchteküche anzuheizen ? Ich staune immer wieder wie es dieser Hersteller schafft, mögliche Kunden bei der Stange zu halten. Ein Flyer genügt und alle springen vor Freude im Kreis. Als ein Marktbegleiter den RBe 4/4 ankündigte, dauerte es nicht lange bis erste Studien auf der Homepage veröffentlicht wurden. Da finde ich das Vorgehen von A.C.M.E sympathischer. Diese hielten sich dieses Jahr mit Neuheiten und Ankündigungen zurück um ihre Pendenzen zu erledigen.


    Das ganze könnte noch spannend werden in Bezug auf die Auslieferungen:


    Herausforderungen in der globalen Seefracht


    En Gruess vom

    chrigel

  • Sorry,


    my process is normally thinking about what I want to say in English and then translating it into Grade 4 level German.

    I used the term GTW (Gelenktriebwagen) to describe what is described in English as an Articulated Trainset.

    The BLS Nina (RABe 525) is an articulated trainset, as the bogies are situated between the coaches rather than each coach having it's own bogies..

    I do not know what the specific term applied by Bombardier is/was.


    I know that GTW as a marketing name was used by Stadler, but it also applies to the Bombardier design and to a number of designs by Siemens, Alstom, and others as well.


    Re: LSM/ACME: My information comes from different dealers, Importers/Distributors around the world and I am able to collect that information and build a better understanding once all of the information is combined.


    Betrifft meine Informationen über LSM?ACME/usw, bekomme Ich Infos von viele Händlern, Vertreter, usw und bin in der Lage die Informationen von verschiedenen Quellen zu kombinieren, um eine (hoffentlich) gute Verständnis dazu zu bauen.


    MfG


    Mike C

  • Für Liefertermine braucht es bei LS Models zugegebenermassen eine Glaskugel und viel Geduld. ;)


    Nach meinem Kenntnisstand sind Vectron, Apm/Bpm und die EW I WR in Kürze in Produktion oder sind es bereits.


    Für die NINA ist der Formenbau quasi abgeschlossen, daher scheint mir eine Lieferung in diesem Jahr nicht unmöglich.

  • Das erstaunt mich jetzt aber. Und wieso werden die NINA jetzt vorgezogen oder haben praktisch bereits schon den Status für die Produktion erreicht ? Ich freue mich natürlich für diejenigen bei denen sich jetzt ein langgehegter Wunsch erfüllt. Nur BLS ist leider (oder zum Glück) nicht mein Sammel- und Interessengebiet. Ich weiss, diese Frage müsste ich direkt an LS Models oder an deren Importeur stellen. Mir erschliesst sich einfach die Logik nicht. Es hat doch viele Modellbahner die seit Jahren auf ihre angekündigten Rheingold, den Tiziano, die Habis SBB Güterwagen, die RBe's in allen Varianten den ETR 403 und weiss ich auf was noch alles warten. Immer wieder wird man auf's Neue vertröstet. Das Ganze hat doch auch mit Glaubwürdigkeit und Authentizität zu tun. Egal wie wunderschön und hochdetaillierte Modelle LSM produziert, nach so vielen Jahren der Warterei und des Vertröstens muss es doch niemanden erstaunen, wenn die Geduld oder meinetwegen auch das Interesse am Hobby schwindet. Was die Liefertermine anbelangt; das ist doch reines Wunschdenken. Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen frustriert.

    En Gruess vom chrigel