Piko SBB EW I im Anrollen...

  • Die Wagen sehen ja schon mal nicht schlecht aus. Was aber nicht so recht zu den gelben Griffstangen passt sind die blauen Kleber auf den Fenstern. Die gab es zu dieser Zeit noch nicht.

    Meine ich nur oder wurde die Dachfarbe dieses mal besser getroffen?

    Ganz genau so ist es. Griffstangen in Kombination mit den blauen Kleber gab es nie. Für mich ganz klar schlechte Recherche, denn es ist ja nicht eine Kostenersparnis um beispielsweise dieselben Fenster wie bei den klB-Wagen (NPZ) einzusetzen, denn da wurden ja zusätzlich noch die gelben (breiten Kleber) bezüglich Selbstkontrolle. Schlechte Recherche gab es bereits beim Eckfenster beim BDt auf Seite Faltenbalg (falsche Höhe). Vielleicht klage ich hier auf hohem Niveau und 95% der Modellbahner ist dieses Detail egal, respektive wird überhaupt nicht wahrgenommen. Hat schon jemand ein Wagen in den Händen gehalten? Irgendwelche weiteren Erfahrungen? Wie ist die Dachfarbe bei den grünen Modellen? Passend zum bereits ausgelieferten Trieb- und Steuerwagen oder etwas dünkler?

  • Man kann sagen, dass diese EW I einen Quantensprung besser sind als die vom gleichen Initiant mit Superlativen angekündigten EW I von Liliput. Da daselbst die Recherche immer noch schwach ist, liegt der Fortschritt eindeutig beim Hersteller der Modelle.

    Auf den ersten Blick fällt neben den bereits beigebrachten Fehlern folgendes auf:

    - Hellsilbernes Dach und Zustand nach R4 passen nicht zusammen. Diesen Fehler hat bereits Lima gemacht, allerdings mit einem sehr viel moderateren Farbton.

    - Eher exotisch sind die Dachlüfter. Auszuschliessen ist das nicht, dürfte aber je nach Revisionsdatum die Minderheit darstellen.

    - Die silberne Lackierung des gesamten Bereichs innerhalb des Gummiwulstes ist unschön. Das hat selbst Lima besser gelöst.

  • Die Wagen sehen wirklich gut aus. Aber warum macht Arwico nun schon wieder einen grossen Fehler? Wenn der RBe und BDt eine Innenbeleuchtung eingebaut haben, dann gehört eine solche auch fix in die Wagen. Wer fährt schon teils mit, teils ohne Licht.X/ Geht ins gleiche Kapitel wie die meiner Meinung fehlende stromführende Kupplung. Will ich einen vierteiligen Zug, habe ich bald mehr Schleifer als Wagen...:rolleyes:

  • Hallo zusammen.


    Hat jemand von euch in die Wagen des Set 96780 die Innenbeleuchtung 56286 plus Decoder 56126 eingebaut? Bei mir klappt's einfach nicht :( Ich bin zwar nicht gerade ein Hirsch im Löten, aber die Bedienungsanleitung kann ich schon noch lesen. Wenn ich so vorgehe wie beschrieben, geht ohne Decoder gar nichts und mit Decoder gibt's einen Kurzschluss ;( PS: ich fahr Wechselstrom. Hat jemand von euch einen Tipp???


    Merci