"Zmoewe-Modellbahnshop.com" - schon nicht mehr fehlendes Impressum :-)

  • Durch ein eingeblendetes Werbeinserat auf Bahnonline.ch stosse ich auf den im Titel genannten Onlinehändler ( http://www.zmoewe-modellbahnshop.com ). Habe ich gerade Tomaten auf den Augen oder fehlt da jegliches Impressum?


    Meine Recherchen ergeben, dass es sich beim Betreiber um einen gewissen Zeno Stirnemann, Hofacherstrasse 1, 8637 Laupen bei Wald/ZH, handeln dürfte. Das kuriose Pseudonym kommt mir von Ricardo her bekannt vor (--> https://www.ricardo.ch/de/shop/Zmoewe/ ).


    Gibt's Erfahrungen mit dem Mann zu berichten?


    EDIT: Titel angepasst. ;)

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Hoppla, der Mann reagiert aber schnell: :thumbsup: Nachdem ich ihn mit einem Mail auf das fehlende Impressum hingewiesen hatte, fragte er zunächst zurück, was denn das sei. :huh: Nun aber ist es schon da, und erst noch ausführlich. Gut so!

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Er hat mir inzwischen sogar noch ausdrücklich dafür gedankt, dass ich ihn auf das fehlende Impressum hingewiesen hatte. Somit gönnen wir ihm gerne die nunmehr positive Gratiswerbung. :thumbsup:

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Auf Ricardo sind die Artikel meist überhaupt nicht beschrieben, es wird z.B. nicht auf offensichtliche Schäden hin gewiesen. Oder war mindestens früher so.
    Also besser sehr gut auf die Bilder schauen, bevor man bietet. Aber dafür sind die Startpreise günstig.


    Grüsse
    Rufer

  • Auf Ricardo sind die Artikel meist überhaupt nicht beschrieben, es wird z.B. nicht auf offensichtliche Schäden hin gewiesen. Oder war mindestens früher so.


    Das kann ich leider nur bestätigen. Teilweise sind die Fehler leider auf den Fotos nur schwer, oder gar nicht, zu erkennen.


    Gruss Richard

    Bei meinen Beiträgen im Forum wende ich grundsätzlich die Enten-Taktik an. Über der Wasseroberfläche: Aufmerksam beobachten, kühlen Kopf und Ruhe bewahren. Unter der Wasseroberfläche: Kräftig treten. Wenn's brenzlig wird: Blitzschnell abtauchen.