Händler: Schlecht gepflegte Internet-Präsenzen

  • Frage an die Wettinger, Badener oder Neuenhöfler unter euch: hat Playland in Wettingen allenfalls zugemacht? Die Homepage ist jedenfalls seit Wochen tot. Vielleicht muss ich ja nicht nur den Link in meiner Ladenliste löschen, sondern gleich den ganzen Laden?

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Häne : Danke für das "Lebenszeichen". Dass ein Händler während Wochen den Tod seiner Website nicht bemerkt, lässt einen ja schon irgendwie ins Grübeln kommen... :cry:

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Zitat von "Unholz"

    Dass ein Händler während Wochen den Tod seiner Website nicht bemerkt, lässt einen ja schon irgendwie ins Grübeln kommen... :cry:


    ...also falls mal einer von euch dort vorbeikommt und einen Verkäufer im Wachzustand antrifft: bitte ihm die Schlaftabletten vom Tresen nehmen und ihn anbrüllen: "Ihre Homepage ist immer noch MAUSETOT!!!".


    Unglaublich - und so einer klagt dann wohl auch noch über uns böse Kunden, die nicht kaufen wollen. :evil:

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Guten Abend zusammen


    Ich werde morgen mal vorbeigehen und nachfragen, was nun geht mit der Homepage, so wie ich annehme, sind sie am neu gestalten. Ich bin dort häufiger Gast und kann dieses Thema gut ansprechen. Ihr werdet wieder hören.


    Gruss und gute Nacht


    Martin

  • Die Playland-Website ist heute wiederauferstanden! Wahnsinn, was so ein Kundenbesuch (wohl mit geeigneten Aufputschmitteln?) durch Martin Langenbach alles bewirkt... :lol:

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • ...und das 40 Jahre-Jubiläum dauert nun schon drei Jahre... :D


    Stefan, Vorschlag:
    Es gibt noch einige Websites mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum. Mach doch mal eine Liste, bei welchen wiedermal ein "Stromstoss" fällig wäre.



    Thomas

  • Zitat von "RSD-16"


    Es gibt noch einige Websites mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum. Mach doch mal eine Liste, bei welchen wiedermal ein "Stromstoss" fällig wäre.


    :lol: - ich schau mal, was sich machen lässt. :wink:


    Wobei mein aktueller Favorit halt immer noch Zueri-Tech ist, bei dem die "Tragzeit"/"Inkubationszeit"/"Geburtswehen" - oder wie wir diesen schmerzlichen Entstehungsprozess auch immer nennen wollen - jegliche Rekorde schlägt... :roll::oops:

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Hmmm... - ich muss glaub den meisten CH-Modellbahnhändlern ein Kränzchen winden! :oops::lol: Sooo hoffnungslos schlecht bewirtschaftet, wie ich es befürchtet habe, sind nämlich die meisten Websites doch nicht.


    Eine kurze Stichprobe quer durch die Schweiz hat nur gerade folgendes erbracht:


    - Hutter in Wetzikon ( http://www.hutter-spiel.ch ) bietet seit dem 9. April 2008 einen Heli als aktuelle Neuheit an. Das Kerosin in den Tanks ist inzwischen wohl verdunstet...
    - Beim Loki-Depot Horw ( http://www.ldh-horw.ch ) wird als letztes Aktualisierungsdatum der 18. Oktober 2006 gemeldet. Auch nicht schlecht! :wink:
    - Unser alter Liebling "Züger Glarus" ( http://www.modelleisenbahnen.ch ) freut sich immer noch auf die Adventsonntage. Durchhalten, Junge - bald ist es wieder so weit!
    - Und Wemoba ködert uns mit dem letzten Newsletter vom 30. Juni 2008. Nostalgie ist doch auch schön! :)

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Und genau aus diesem Grund geht eben nichts über einen gelegentlichen Besuch aus Fleisch und Blut in ein Modellbahngeschäft. Dort kommt es höchst selten vor, dass ein anwesender Verkäufer seit Jahren tot hinter dem Tresen hockt.....wobei: an der Schrennengasse bin ich beim Eintreten manchmal nicht ganz sicher 8) ....aber werde innert Sekunden eines besseren belehrt, wenn ich nach wenigen Sekunden durch anzügliche Frechheiten seitens des doch noch erstaunlich quicklebendigen Besitzers in Empfang genommen werde... :D:D:D

    Wer Wind sät, wird Sturm ernten.


    In diesem Forum nicht mehr aktiv.

  • Hallo,


    Ich habe notiert dass einige Haendler haben ihre Webseiten nicht innerhalb 6 Monaten aktualisiert (z.B. Modellbahn-Boutique (LU)).


    Ist der/die/das Internet nicht mehr so wichtig fuer diese Haendlern oder haben diese Haendler schwierigkeiten?


    Gruss


    Mike C


  • - Unser alter Liebling "Züger Glarus" ( http://www.modelleisenbahnen.ch ) freut sich immer noch auf die Adventsonntage. Durchhalten, Junge - bald ist es wieder so weit!


    Da Mike diesen Thread grad wieder an die Oberfläche gespült hat, kann ich es ja verkünden: "Züger Glarus" hat es tatsächlich geschafft, seinen Hinweis auf die Ladenöffnung an den Advents-Sonntagen knapp ein Jahr lang auf der Homepage zu belassen! 8) Das ist eine "Leistung", die ihm wohl nicht so schnell einer nachmacht... 8|


    http://www.modelleisenbahnen.ch/

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Hoppla, den gibt es immer noch :huh:


    Ich habe geglaubt, der sei durch den Juristenangriff gebodigt worden (sprich ausser Gefecht gesetzt) :)
    (es ist schon lange kein Angriff oder eine Warnung mehr publiziert worden)

  • Auch HAG hat in der Homepage viele (Schweizer) Händlerlinks, welche schon seit langem auf ein Update warten. :(


    Ich finde das schade, dass es so "schlecht gepflegte" Internetseiten, auf der Internetseite eines so tollen Modelleisenbahnhersteller wie HAG hat. (Verbesserungsvorschlag)

    Man kann die Sonne nicht verbieten, aber dafür sorgen dass andere im Schatten stehen :P

  • Auch HAG hat in der Homepage viele (Schweizer) Händlerlinks, welche schon seit langem auf ein Update warten. :(


    Ich finde das schade, dass es so "schlecht gepflegte" Internetseiten, auf der Internetseite eines so tollen Modelleisenbahnhersteller wie HAG hat. (Verbesserungsvorschlag)



    Eine schlecht gepflegte Homepage heisst noch lange nicht, dass der Händler schlecht verkauft.


    Biete doch einem solchem Händler deine Dienste an. ;)