Jetzt vorbestellen: Re 460 031 MobilBonus im Massstab 1:87

  • Tja, und wir warten immer noch auf unsere 460er Looping-Lok, während dessen munter andere Loks angekündigt und evt. ausgeliefert werden


    Hallo Rossi


    Deine Aussage kann ich verstehen, denn die beiden HAG-Reisen-Loks habe ich bereits im Dezember 2012 und Dezember 2013 bestellt. Was meint übrigens Herr Urech zu dieser katastrophalen Planung.


    Romeo

  • Zuerst danke für den Mut und das Engagement für diese Lok. Hier wird sowohl Auflage wie auch Preis genannt. Wie wir aus anderen Sonderserielancierungen in den letzten Tagen wissen, ist dies nicht selbstverständlich.


    Was ich aber nicht verstehe ist, dass HAG diese Version nicht selber als "Katalogmodell" produzieren will und wird? Zu Beginn hat doch NewHAG mitgeteilt, dass Sonderserie nur sehr beschränkt und wenn doch, nur über Händler möglich sein werden. Jetzt überschlagen sich die Ankündigungen von Sonderserien regelrecht.

  • Jetzt überschlagen sich die Ankündigungen von Sonderserien regelrecht.


    - womit sich zwangsläufig die Vorbestellungen pro Ankündigung aufsplittern,
    - zumal da die Bereitschaft der schwindenden Kundschaft zu Vorbestellungen von Modellen, die (wenn überhaupt...) erst in mittelferner Zukunft effektiv realisiert werden, immer mehr sinkt,
    - und man sich fragen darf, ob wirklich noch genügend Leute da sind, die trotz markantem Gähn-Effekt :sleeping: die 437. Farb-/Werbevariante einer Re 460 kaufen möchten... :wacko:

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Hiess es nicht anfangs bei NewHAG, dass man mit dem "alten Müll" aus Mörschwil aufhören möchte, sprich man wolle nicht mehr, dass jeder eine Sonderserie produzieren lassen kann... sprich nur noch via Händler und "Tagesgeschäft" hat klaren Vorrang... naja geht wohl doch nicht ohne... Wenn man schon solche Aussagen bringt soll man auch dabei bleiben.

  • Endlich wird wieder mal richtig was über HAG diskutiert, dass gibt einen interessanten Tag im Forum... ;)

    Es grüsst Mattioli


    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)

  • @ Mattioli


    Naja als Kunde, von anderen Sonderserie würde ich mich ver... fühlen... die Kunden (z.B. HAG Reisen) warten bereits Ewigkeiten auf ihre Modelle. Die Sonderserie an sich ist das eine, finde ich eine gute Idee... aber meiner Meinung nach hätte man da Prioritär zuerst einmal das ausliefern sollenw as offen ist an Re 460er ... meine Meinung, gibt sicherlich auch andere Meingungen ;)

  • ... und, wenn ich mal sanft daran erinnern darf, ist dies das offizielle Jahr der Re 6/6 :thumbsup: ???
    Das muss einmal geschrieben werden, auch wenn hier eigentlich O.T.. Hat damit die Re 6/6 nicht
    Vorrang/Vorfahrt ???
    Beste Grüsse
    Ulrich Salzmann

  • und man sich fragen darf, ob wirklich noch genügend Leute da sind, die trotz markantem Gähn-Effekt :sleeping: die 437. Farb-/Werbevariante einer Re 460 kaufen möchten... :wacko:



    Salü Stefan,


    Ich jedenfalls bin gerne dabei - schliesslich sind die Werbe-Re 460 mein Sammelgebiet. Andere Leute sammeln halt grüne Ae 6/6 - ich halt die verschiedenen Werbe460ern. Was ist daran falsch? Jeder soll doch kaufen dürfen was gefällt.


    437. ist wohl ein bisschen hochgegriffen. Die MobilBonus ist die 130ste Werbelok der SBB. Mittlerweile gibt/gab es 141 verschiedene Werbeloks bei der Bahn. Wobei ja noch längst nicht alle als Modell realisiert wurden...




    Ich freue mich jedenfalls über Julians Initiative diese Lok als Modell erscheinen zu lassen. :thumbsup: Wobei gemäss Terminplanung wäre ja noch einiges offen (Siehe Thread Angekündigt und seither verschollen...)




    Viele Grüsse
    Pascal

    Man kann die Sonne nicht verbieten, aber dafür sorgen dass andere im Schatten stehen :P

  • Zuerst danke für den Mut und das Engagement für diese Lok. Hier wird sowohl Auflage wie auch Preis genannt. Wie wir aus anderen Sonderserielancierungen in den letzten Tagen wissen, ist dies nicht selbstverständlich.


    Vielen Dank, ich habe mir Mühe gegeben, meine Sonderserie offen und zweisprachig zu kommunizieren.


    Was ich aber nicht verstehe ist, dass HAG diese Version nicht selber als "Katalogmodell" produzieren will und wird? Zu Beginn hat doch NewHAG mitgeteilt, dass Sonderserie nur sehr beschränkt und wenn doch, nur über Händler möglich sein werden. Jetzt überschlagen sich die Ankündigungen von Sonderserien regelrecht.


    Ich habe schon kurz nach der MobilBonus-Taufe die MobilBonus-Lok bei HAG als "Wunsch" angemeldet. Da jedoch die MobilBonus auch fast drei Jahre später weder von HAG, Roco oder Märklin produziert wurde, habe ich die MobilBonus nun als Sonderserie lanciert.


    Was das Sonderserien-Handling angeht: Ich finde die entsprechende Info nun gerade nicht (war glaub mal in einem der drei Foren). Aber meines Wissens ist das, nachdem eine Zeit lang Sonderserien effektiv nur für Händler möglich waren, jetzt auch offiziell wieder für Privatpersonen möglich.


    ... und, wenn ich mal sanft daran erinnern darf, ist dies das offizielle Jahr der Re 6/6 ???


    Ich hoffe schon, dass meine 50 Loks nicht die gesamte Produktion für ein knappes halbes Jahr beanspruchen ;)


    Gruess Julian

  • @ Pascal


    141 bei der SBB, wenn 130 460er sind? Da gab es ja noch Re 4/4 II, Re 450 sind sicherlich mehr als 11 Stück... alleine Re 4/4 II sind ja Bourette, Abo 97, Kuoni, Zugkraft Aargau, Gotthard 2016, die Interregio Cargo ist theoretisch keine ;) Bei der 450er fällt mir gerade so die ZKB, Verbundzug, Fledermaus, 100 J. Bernina und die div. mit Bildern sowie Sprüchen auf der Seite.

  • Aber meines Wissens ist das, nachdem eine Zeit lang Sonderserien effektiv nur für Händler möglich waren, jetzt auch offiziell wieder für Privatpersonen möglich.


    Interessant - die gewöhnlichen HAG-Kunden warten leider seit mehr als einem Jahr auf das hier von der Pressestelle angekündigte Merkblatt über die Bestellung von Sonderserien: Diskussion um Hag


    Vielleicht kannst du beim nächsten Pizza-Essen wieder einmal an diese Pendenz erinnern... :D8)

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • @ Pascal


    141 bei der SBB, wenn 130 460er sind? Da gab es ja noch Re 4/4 II, Re 450 sind sicherlich mehr als 11 Stück... alleine Re 4/4 II sind ja Bourette, Abo 97, Kuoni, Zugkraft Aargau, Gotthard 2016, die Interregio Cargo ist theoretisch keine ;) Bei der 450er fällt mir gerade so die ZKB, Verbundzug, Fledermaus, 100 J. Bernina und die div. mit Bildern sowie Sprüchen auf der Seite.




    Salü Lehcim,


    Natürlich gab es die oben erwähnten Werbeloks/Züge auch. Ich muss deshalb wohl ein wenig präzisieren:


    Ich meinte "nur" die Re 460 Werbelokvarianten. Stefan sprach ja auch von der gefühlten 437. Werbevarianter der Re 460.
    Gemäss meiner Quelleist die MobilBonus die 130 Werbevariante der Re 460. Bis heute sind schon 141 Werbeloks vom Typ 460 erschienen.

    Man kann die Sonne nicht verbieten, aber dafür sorgen dass andere im Schatten stehen :P


  • Ich meinte "nur" die Re 460 Werbelokvarianten. Stefan sprach ja auch von der gefühlten 437. Werbevarianter der Re 460.


    ...während ich die gefühlten 437 Modellvarianten der Re 460 meinte, also auch die vom Bundesamt für Geschmackswesen wohl weniger empfohlenen Kreationen wie zum Beispiel diese da: :shock:
    http://mobadb.gleiswarze.de/mo…artikeldetail?5&id=112998
    http://mobadb.gleiswarze.de/mo…artikeldetail?6&id=113001

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Vorab Danke für die Initiative - es ist immer schön zu sehen wenn Modelle realisiert werden sollen.


    Ich selber verliere aktuell etwas den Überblick über den Produktionsstand - vor einiger Zeit habe ich etliche Exemplare der Re 6/6 bestellt, gewisse davon sollen realisiert werden, gewisse nicht, geliefert wurde bislang noch nichts, und ich weiss auch nicht abschliessend wann was geliefert werden soll (dafür habe ich in der Zwischenzeit eine Ae 6/6 Langnau erhalten, sehr schönes Modell, perfekte Ausführung, da kann man nichts anderes oder negatives sagen).


    Irgendwann sollte wohl auch noch die Re 460 "Migros" erscheinen, so wie ich gelesen habe in erster Auflage. Bestellt habe ich bislang noch nicht, ich wäre dann an der zweiten Auflage interessiert. Daneben sind wohl eine Vielzahl weiterer Modelle angekündigt oder geplant, auch da habe ich infolge nicht konkreter Liefertermine nichts bestellt.


    Persönlich empfinde ich es auch als etwas schwierig bei diversen unterschiedlichen Fachhändlern/Privatpersonen usw. zu bestellen. Ich bestelle lieber alles an einem Ort, dann weiss ich auch wohin ich die Lokomotiven senden muss, wenn es mal eine Reparatur gibt, welche nicht HAG vornimmt, oder wenn sonst offene Fragen bestehen. Zudem bestelle ich gerne zu Einheitskonditionen, und bin darüber hinaus kein Freund von Vorauszahlungen (wenn schon Übergabe Ware gegen Geld Zug-um-Zug).


    Schliesslich hoffe ich immer noch darauf, dass ich entweder die Website von HAG oder eines Fachhändlers anklicken kann und ich dann einfach und verständlich sehe was wann lieferbar ist. Und dabei hoffe ich eigentlich, dass die Website dann insofern komplett ist, als dass ich nicht ständig danach suchen muss, welche Privatperson oder welcher Händler dann noch eine "Sonderserie" hergestellt hat bzw. herstellen will die ich auf der HAG-Website oder der Website meines Fachhändlers nicht finde.


    Alles in allem - Danke für die Initiative, sehr schönes Modell, würde mein Interesse finden. Aber zuerst möchte ich jetzt einmal eine Re 6/6 geliefert erhalten, und dann sehen wie es mit der Re 460 "Migros" vorwärts geht. Danach mache ich mir dann Gedanken was ich sonst noch Neues bestellen könnte.

    "Man kann nicht nicht kommunizieren!", Paul Watzlawick (1921 - 2007)

    Einmal editiert, zuletzt von Caro ()

  • Vorab Danke für die Initiative - es ist immer schön zu sehen wenn Modelle realisiert werden sollen.


    Bitte :)


    Persönlich empfinde ich es auch als etwas schwierig bei diversen unterschiedlichen Fachhändlern/Privatpersonen usw. zu bestellen. Ich bestelle lieber alles an einem Ort, dann weiss ich auch wohin ich die Lokomotiven senden muss, wenn es mal eine Reparatur gibt, welche nicht HAG vornimmt, oder wenn sonst offene Fragen bestehen. Zudem bestelle ich gerne zu Einheitskonditionen, und bin darüber hinaus kein Freund von Vorauszahlungen (wenn schon Übergabe Ware gegen Geld Zug-um-Zug).


    Mangels technischer Einrichtungen werde ich eine defekte MobilBonus in der Tat nicht selber reparieren können, sondern an HAG weiterleiten müssen. Offene Fragen versuche ich wenn immer möglich zu beantworten. Was die Vorauszahlung betrifft - ich kann dich verstehen. Aber man muss ja noch nicht zwingend jetzt gerade bezahlen, sondern erst wenn die Auslieferung kurz bevor steht. Und sonst kontaktiere mich doch per PN oder Mail, wir würden sicher eine Lösung finden.


    Alles in allem - Danke für die Initiative, sehr schönes Modell, würde mein Interesse finden. Aber zuerst möchte ich jetzt einmal eine Re 6/6 geliefert erhalten, und dann sehen wie es mit der Re 460 "Migros" vorwärts geht. Danach mache ich mir dann Gedanken was ich sonst noch Neues bestellen könnte.


    Kann ich ebenfalls verstehen. Es kann einfach sein, dass wenn du dann eine MobilBonus möchtest, es keine mehr gibt...


    Gruess Julian

  • Bei dem HAGschen Plan-, Modell-, Kreativ- und Iniativwesen scheint mir derzeit eine gewisse Unüberschaubarkeit unübersehbar.
    Das wäre nicht weiter schlimm, wenn denn beim 437. (oder 438.?) Modell noch erkennbar wäre, dass auch der Produzent selbst den Überblick behalten hätte.
    Das ist für mich jetzt aber auch nicht recht erkennbar. Da wäre eine Klarstellung (eine, nicht multiple!) möglicherweise hilfreich.

  • Info MobilBonus


    Zuerst einmal herzlichen Dank für eure bis jetzt getätigten Bestellungen :) !


    Was die Bestellbestätigungen angeht, habe ich leider etwas Verspätung zu vermelden. Dies bedingt durch private und berufliche Aktivitäten, sowie neu nun auch noch infolge Probleme mit meiner Internetverbindung (nein, heute Abend war ich nicht etwa im Ausgang, sondern brav am Arbeiten :D). Ich bin aber zuversichtlich, die Bestellbestätigungen am Sonntag versenden zu können...


    Wer noch keine MobilBonus bestellt hat, kann dies nach wie vor gerne unter http://www.mobilbonus.eisenbahnfans.ch tun. Aktuell sind noch einige Exemplare verfügbar.


    Gruess Julian