HAG Herstellerforum unter forum.hag.ch eröffnet

  • Zur Info - soeben auf Facebook veröffentlicht:


    Seit heute Freitagabend ist das neue Herstellerforum von HAG Modellbahnen GmbH offen. Zu erreichen ist das Forum unter:


    http://forum.hag.ch (ohne www. !)


    In diesem Forum sollen unter aktiver Beteiligung der Hag-Verantwortlichen und -Mitarbeiter alle Themen rund um die Produkte und Firma behandelt werden können. Naturgemäss ist das Forum noch ziemlich leer, aber das ändert sich ja wohl sehr bald! :thumbsup:


    Es wird darauf hingewiesen, dass ein Wettbewerb unter den Neuanmeldungen erfolgt, mit einer Re 460 Coop miini Region als ersten Preis!

    cu Roland


    Don't feed the trolls! (und ich mache es halt trotzdem ...) :D

    Einmal editiert, zuletzt von erzhal ()

  • Womit die Pressesprecher nun ihr eigenes Forum haben. :thumbsup:
    Damit kann man natürlich die kritischen Stimmen aus dem HAG Forum umgehen. Ob das Forum je den Informationsgehalt des HAG-Forums erreichen wird, ist dabei eine andere Frage.

  • Damit kann man natürlich die kritischen Stimmen aus dem HAG Forum umgehen.

    Wie wenn man das ohne Hag-Herstellerforum nicht könnte. 8)

    Ob das Forum je den Informationsgehalt des HAG-Forums erreichen wird, ist dabei eine andere Frage.

    Hier hingegen stimme ich Dir zu: das ist eine andere Frage.... und eine andere Antwort: nein, das Gesamtwissen im HAG-Forum ist unerreichbar - und die Beitragsfülle reicht hier weit über ihren namensgebenden Themenkreis hinaus.
    Das Herstellerforum hat aber wohl andere Aufgaben und dort dürfte es logischerweise themengebundener und nüchterner zu und hergehen als hier früher.

    Wer Wind sät, wird Sturm ernten.


    In diesem Forum nicht mehr aktiv.

  • Das Modell finde ich nicht unkomisch

    bis ich das wieder kapiert hatte: nicht unkomisch. Also findest Du das Modell komisch. Warum denn um sieben Ecken herum formuliert?
    Solche doppelten Nichtbejahungen pflegen meinen Geist nicht unregelmässig völlig zu verwirren. Alles nicht unklar? :wacko:

    Wer Wind sät, wird Sturm ernten.


    In diesem Forum nicht mehr aktiv.

  • Statt die knappe Zeit in die ordentliche Webseite zu investieren (Stichwort Produktseite...) hat man also ein weiteres Forum aufgebaut um die PDFs ein x-tes mal zu verlinken :whistling:


    Mal schauen wie sich das entwickelt. Ich hab mich mal registriert, bin aber skeptisch ob es 3 HAG-lastige Foren braucht...

  • Das Hag nun ein eigenes, selbst kontrolliertes, Forum als Marketing Instrument betreibt kann ich gut verstehen. Ist doch nebst klassischer Werbung und Kommunikarion ein direkter Dialog mit den Kunden eine wichtiges Informations- und Verkaufsförderungs-Tool. In solchen Hersteller-Foren ist konstruktive Kritik durchaus erünscht. Ein schlauer Forumsbetreiber "filtert" unpassende Beiträge ganz zurückhaltend heraus und mistet nur "geschwafel" aus. Sicher entsteht eine keine Konkurenz sondern eine Bereicherung zu diesem Forum.

  • Ein schlauer Forumsbetreiber "filtert" unpassende Beiträge ganz zurückhaltend heraus und mistet nur "geschwafel" aus. S


    Zensur ist der Tod eines jeden Forums, da reagieren kritische Geister sehr empfindlich. Etwas problematisch könnte es werden, wenn einzelne Hag-Kunden den Hersteller direkt - abgesehen von den unvermeidlichen Service-Anfragen - mit Kommentaren und Fragen zu geplanten Modellen, früheren Aussagen etc. nerven. Ähnlich ging es dem Hersteller MBW, der, wie kürzlich geschehen, ein eigenes Forum ins Netz stellte, dieses dann aber aufgrund entsprechender Erfahrungen nach einem dreiviertel Jahr wieder abschaltete. Sich volksnah der Öffentlichkeit zu stellen ist sicher gut gemeint, viel Glück dabei. ;)

  • Hallo Rüdiger

    na toll- ich kann mich nicht registrieren - erst weist mein Kasperski die Seite als "phishing-Gefahr" ab und dann (wenn man Kasperski umgeht) leitet er mich wieder auf die erste Seite des Anmeldeformulars...
    Dann halt net!

    Du schreibst leider nicht was du mit «Kaspersky umgehen» genau meinst. Es sollte eigenlich helfen die Adresse forum.hag.ch als vertrauenswürdige Seite einzutragen. Wie das geht wird hier erklärt:
    http://praxistipps.chip.de/kas…ebseite-hinzufuegen_18241


    Wenn das nicht klappen sollte, wende dich per E-Mail an forum (at) hag.ch und man wird dir sicher weiterhelfen.


    Gruss
    Mario

  • :shock: Zu meiner völligen Überraschung lese ich dort heute einen sachlich-kritischen Beitrag, der es glaub wert ist, hier verlinkt zu werden:


    http://forum.hag.ch/index.php/…ial/?postID=1121#post1121


    Ich hoffe, dass er von zuständiger Seite dort beantwortet wird - wenn möglich nicht (wie meistens... :whistling: ) mit warmer Luft, sondern mit Fakten.


    Zu korrigieren ist meines Erachtens nur, dass Old-HAG 2013 die Re 460 "Alptransit" nicht mehr ankündigen konnte, da das Unternehmen schon 2012 faktisch zu existieren aufgehört hatte.

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Ich hoffe, dass er von zuständiger Seite dort beantwortet wird - wenn möglich nicht (wie meistens... :whistling: ) mit warmer Luft, sondern mit Fakten.


    Zu korrigieren ist meines Erachtens nur, dass Old-HAG 2013 die Re 460 "Alptransit" nicht mehr ankündigen konnte, da das Unternehmen schon 2012 faktisch zu existieren aufgehört hatte.


    Ich gehe davon aus, dass man sich per E-Mail an den Schreiber wenden wird. Zum Thema AlpTransit möchte ich auf diesen Beitrag des gleichen Autoren verweisen.



    Gruss Christian

    Gruss Christian


    Anmerkungen und Kommentare sind meine persönliche Meinung und müssen nicht zwingend die Meinungen Anderer wiedergeben.