"Smilestones" in Neuhausen am Rheinfall

  • Die "Kleinen Traumwelten" dürften sanft eingeschlafen sein - aber im Kanton Schaffhausen haben sie offenbar "würdige" Nachfolger gefunden: http://www.smilestones.ch :shock:


    Wenn ich es richtig verstanden habe, wird der Rheinfall auch gerade in die Anlage integriert. :D Und statt mein Geld praktisch zinslos auf der Bank ruhen zu lassen, scheint mir das da lohnend: http://www.smilestones.ch/investoren/

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Zitat

    . . . Und statt mein Geld praktisch zinslos auf der Bank ruhen zu lassen, scheint mir das da lohnend: http://www.smilestones.ch/investoren/

    Da wäre ich mal sehr vorsichtig. Um nicht zu sagen: Da sollen sich die Initiatoren erst mal outen, inwieweit sie kaufmännisch etwas drauf haben. Es gibt/ gab zig solcher Anlagen in Deutschland, die - mit Ausnahme der in Hamburg- mehr oder weniger alle am Tropf hängen oder aufgegeben wurden. Was auf der oben angegeben HP an Bildchen gezeigt wird, sieht alles ganz niedlich aus, ob Publikum und damit Geld angezogen wird, bedarf aber noch ganz anderer Qualifikationen.

  • Es gibt/ gab zig solcher Anlagen in Deutschland, die - mit Ausnahme der in Hamburg- mehr oder weniger alle am Tropf hängen oder aufgegeben wurden.


    Da kann ich nur Beipflichten.


    So hat "Deutschlandexpress" im Nordsternpark den Betrieb eingestellt.


    "Loxx"in Berlin , die dem "Miniaturwunderland" gross Konkurenz machen wollte, musste in Berlin einmal umziehen, mittlerweile nach Leer weitergezogen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Loxx

  • Remo Rey war eine Zeitlang Tourismusverantwortlicher in Winterthur ( https://www.winterthur-glossar…?ce_id=327&ce_name=Person ).

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Am R(h)einfall wird mit der ganz grossen Kelle angerichtet - kein Superlativ scheint super genug zu sein, um das Projekt anzupreisen: http://www.smilestones.ch/wp-c…is_Folder_Smilestones.pdf

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Die Schaffhauser scheinen tatsächlich schon am Häuschen-Bauen zu sein (etwas runterscrollen zum Beitrag von Tele Flop vom 28.3.2018 ): http://www.bahnonline.ch/bo/31…iaturwelt-der-schweiz.htm

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Skeptiker und potenzielle Investoren können sich das Ganze am 21. April 2018 zwischen 10 und 16 Uhr mal anschauen: http://www.smilestones.ch/news/

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Hallo zusammen


    Tja, ich war da, konnte meine Neugier nicht in Zaum halten, war gespannt, was da wirklich geschaffen wird. Und es wird gearbeitet und wie: 22 Mitarbeiter, eine riesige Halle mit Potenzial nach oben, und schon jetzt schöne Szenen mit viel Liebe zum Detail zu sehen. Ja, muss wohl sein, ist der Eröffnungstermin doch mit Herbst, aktuell Oktober, sehr ambitioniert geplant. Da war ich dann auch ein wenig verwundert, sind doch noch sehr wenige Anlagenteile einigermassen gestaltet. Da liegt also noch viel Arbeit vor dem sehr freundlichen und begeistertem Team.


    Hier einige Bilder (ich denke, dass ich die veröffentlichen darf, stand doch nirgends etwas von Fotografierverbot):


    Der Werkstattbereich mit vielen Arbeitsplätzen, Laserdrucker, 3D-Drucker und anderen Einrichtungen, die der Modellbauer so benötigt und jeder bei sich zu Hause hat...


    Hier der Anlagenbereich:


    Der Rheinfall in Bau und wie es dann etwa aussehen soll (Diorama in 1:160):



    Einige fertiggestellte Gebäude, welche mittels Kitbashing entstanden und auch dokumentiert sind:





    Es wäre den Machern zu gönnen, wenn dem Smilestones ein ähnlicher Erfolg beschieden wäre, wie dem Miwula in Hamburg. Das Vorgehen ist sehr ähnlich, Schaffhausen wohl eine Nummer kleiner, aber auch Touristenmagnet.


    Herzliche Grüsse
    Rossi

  • Vielen Dank, Peter, für deine objektive Berichterstattung zu diesem Grossprojekt.
    Ich würde unseren Admins vorschlagen, einen neuen Thread mit einem weniger populistischen und negativ belasteten Titel zu eröffnen. Die Macher in Schaffhausen haben m.E. diese Chance verdient, ohne dass jedesmal die "Kleinen Traumwelten" mit dabei sind...
    Gruss
    Stephan

  • Wunsch erfüllt... ;)

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Der Beitrag in "Schweiz aktuell" auf SRF von gestern befasst sich mehr mit dem touristischen Umfeld von Smilestones: https://www.srf.ch/play/tv/sch…27-4af4-b873-fd5cd6e895a7

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Die Eröffnung ist nun auf den 24. November 2018 terminiert. flyer_besucher.pdf

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)

  • Für die "Video-Junkies" unter uns gibt's jetzt hier auf YouTube einen Livestream von der Entstehung der Anlage: https://www.youtube.com/watch?v=zdQOJzT8wL0&feature=youtu.be

    Mit Forumistengruss, Stefan

    _____________________________


    "Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."

    (Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)