BLS Ce 4/4 von Hornby/Rivarossi

  • Hallo


    Ich habe mir heute die Online Prospekte von verschiedenen Modellbahn Herstellern angeschaut. Bei Hornby/Rivarossi ist mir neben der BLS Re4/4 die Ankündigung für eine BLS Ce4/4 aufgefallen die als Modell in Epoche-IV-Ausführung mit Metallgehäuse erscheinen soll.
    Zu finden in diesem PDF Prospekt unter der Artikel Nr. HR 2137 auf der Seite 60

  • Ja das ist wirklich eine Sensation! Hätte ich nie gedacht, dass sich da ein Grosserienhersteller daran wagt! Die Lok kennt ja heute eigentlich fast niemand mehr! Ob da genügend Stückzahlen zusammen kommen? Zu wünschen wäre es! Würde sofort eine kaufen, obwohl ich bereits die von Fulgurex habe! Aber die Rivarossi wäre dann eine für den Fahrbetrieb! Finde schon die Vorbildlok höchst faszinierend.. sie ist eigentlich so hässlich, dass sie schon wieder schön ist. Sehr speziell auch der Stangenantrieb.


    Nun hoffentlich kriegen wir sie vor 2015... :wink:


    Muss sagen, Rivarossi macht sich langsam wieder.... wünschen würde ich mir jetzt noch stark überarbeitete Neuauflagen des RBe, der Re 4/4' Serie II mit runden Führerständen, wenn möglich mit Metallgehäuse! Ob Märklin damit noch kommt, darf bezweifelt werden. Die Serie I war ja nicht unbedingt ein Verkaufsschlager... und Geld für Neuentwicklungen dürfte auch nicht mehr sprudeln.... zudem scheint der Schweizer Markt nicht mehr so interessant zu sein...

  • Ja dann will ich auch.. von mir gemacht 1976 im Bahnhof Spiez!


    [Blockierte Grafik: http://farm1.static.flickr.com/128/419947506_7b563016a4.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://farm1.static.flickr.com/131/419947452_b0d2aaf2ae.jpg]


    Für die Modellbahn ist die Lok natürlich ideal.. kurz, läuft also sicher gut, kann vor zig-Zügen verkehren.. Personenzüge, Güterzüge, gemischte Züge.. und auch im Rangierdienst. Ebenso kann sie auch Solo verkehren.. zu diversen Bahnhofen zum Rangierdienst!

  • Zitat von "lanker63"

    Die Serie I war ja nicht unbedingt ein Verkaufsschlager... und Geld für Neuentwicklungen dürfte auch nicht mehr sprudeln.... zudem scheint der Schweizer Markt nicht mehr so interessant zu sein...


    Ich hätte mir ja eine gekauft. Aber das Teil hatte den unsäglichen Ruckelsinus drin (siehe auch Beurteilung Roger) und daher NO GO. Das wirkt wohl nach bei den Kunden!


    Ich werde mir ohnehin keine Lok mit SDS oder verbessertem Sinus zulegen. Basta! Trix bietet dasselbe mit Glockenanker an und daher ... trotz der dann anstehenden Umbauerei :roll:

    Gruss
    Peter


    No matter how much you polish a turd - it's still a turd

  • Ja, das wäre wieder mal was zum Kaufen. Vor allem auch weil sie mit Metallgehäuse kommen soll. Sobald ich ungefähr weiss wieviel sie kosten wird, bestelle ich.....halt. Schon fast wieder reingefallen: Vorbestellen darf man heutzutage ja nicht mehr. Nicht, dass ich schon wieder auf die Nase falle....aber sobald sie ausgeliefert wird, werde ich mir die Maschine ansehen. Ehrenwort!!! :D

    Wer Wind sät, wird Sturm ernten.


    In diesem Forum nicht mehr aktiv.

  • Empedokles ,


    Die Meldung von Schweickhardt war fuer die Woche 48/2010, also diese Woche und nicht derer von 2009. Obwohl die Lok immer noch als NN markiert ist, sie ist auf der Auslaufliste gegeben. Das WS Modell ist immer noch als Aktiv listiert.


    Vielleicht wird das Modell nur in der Schweiz ausgeliefert?


    MfG


    Mike C

  • Keine Angst Mike,


    Da ich mich für diese Lok interessiere - und vermutlich noch einige mehr hier im Forum - wirst Du sicher mitbekommen, wann sie lieferbar ist. 'NN' bedeutet bei 'Schweickhardt' wie Werner schrieb, dass es sich um eine noch nicht lieferbare Neuheit handelt. Ein Auslaufmodell ist das also bestimmt nicht...

    Wer Wind sät, wird Sturm ernten.


    In diesem Forum nicht mehr aktiv.

  • Artikel-Codes von Eisenbahn-Treffpunkt Schweighardt in Waiblingen-Beinstein (D):
    Um Ihnen die Erkennung der Lieferbarkeit unserer Artikel zu erleichtern, haben wir in der Preisliste vor dem Preis einen Buchstaben-Code gesetzt:
    LA = LAGERARTIKEL
    Diese Artikel sind in der Regel innerhalb von 8 Werktagen lieferbar
    oder beim Hersteller kurzfristig beschaffbar, wenn dieser liefern kann.

    AA =
    AUSLAUFARTIKEL
    Lieferbar innerhalb von 8 Werktagen, solange Vorrat reicht
    oder beim Hersteller kurzfristig beschaffbar, wenn dieser liefern kann.

    AU = AUSLAUFARTIKEL
    nur noch geringe Restmenge verfügbar.
    Lieferbar innerhalb von 8 Werktagen, solange Vorrat reicht
    NG = NEUHEITEN,

    geliefert Soeben erstmalig ausgelieferte Artikel.
    Diese Artikel sind in der Regel innerhalb von 8 Werktagen lieferbar
    oder beim Hersteller kurzfristig beschaffbar, wenn dieser liefern kann.

    NN =
    NEUHEITEN, noch nicht lieferbar
    voraussichtlicher Erstauslieferungsmonat vom Hersteller angekündigt:
    z.B. 12/08 = Dezember 2008 ? = Liefertermin noch nicht bekannt.

    SP =
    SONDERPREISARTIKEL
    Artikel, bei denen sich der Preis schnell verändern kann.
    Diese Artikel sind in der Regel innerhalb von 8 Werktagen lieferbar
    oder beim Hersteller kurzfristig beschaffbar, wenn dieser liefern kann.

    ER =
    ERSATZTEILE
    Ersatzteile sind in der Regel innerhalb von 8-15 Werktagen lieferbar
    oder beim Hersteller kurzfristig beschaffbar, wenn dieser liefern kann.


  • Ich habe die Meldung gelassen, weil das Modell ist auf der Auslaufmodellliste von ETS fuer Woche 48, 2010.


    Dass die Beschreibung steht "NN" aendert ueberhaupt nicht dass das Modell auf dieser Liste ist... Vielleicht koennte jemand bei ETS anfragen, ob das Modell immer noch erwartet ist?


    http://www.modelleisenbahn.com/news/Listen_10-48.php?


    Klicken auf "Auslaufartikeln"


    Klar wie dem Wasser im Morteratschtal...


    MfG


    Mike C

  • Auslaufliste: Dort steht geschrieben: Rivarossi H0 NN 12/09 E-Lok Ce 4/4 SBB Ep4 mit Schnittstelle


    Das heisst, dass die Firma Schweickhardt dieses Produkt aus Ihrem Warenangebot herausnimmt, weil es trotz Erwartungstermin 12/09 bis heute noch nicht eingetroffen ist.
    Wer die Firma Schweickhardt längere Zeit kennt, braucht dort m.E. nicht anrufen, weil er diese Angaben unzweideutig versteht.


    Werner